Partnerschaft von EIZO und Ondal für kundenfreundliche Systemlösungen im Operationssaal

(PresseBox) (Karlsruhe - Hünfeld, ) EIZO GmbH, Display Technologies und Ondal Industrietechnik GmbH kündigen ihre Partnerschaft an und bieten zukünftig Tragesysteme, Monitore und Zubehör als Systemlösungen an. Diese sind für den Einsatz in Operationsräumen (OP), die Interventionelle Radiologie und für Hybrid-Operationssäle geeignet.

Die Lösungen von EIZO und Ondal bestehen aus vorkonfektionierten Tragesystemen (Monitor Carrying Systems, MCS), die genau auf die Monitore und Bildmanagement-Systeme von EIZO abgestimmt sind. Die Tragesysteme werden dabei vor Lieferung auf den späteren Anschluss der Monitorkomponenten vorbereitet; dadurch wird die spätere Montage wesentlich vereinfacht. Die Monitore von EIZO können dann einfach durch Plug and Play in das Tragesystem eingesetzt werden, sie müssen nicht mehr aufwändig vor Ort verkabelt werden. Die verwendeten Komponenten beider Hersteller sind als Systemlösung konzipiert und getestet, wodurch der Kunde Zeit und Kosten einspart. Die Systeme können als Komplett- oder auch als Einzellösung bei den jeweiligen Herstellern erworben werden.

Neben konventioneller Monitortechnik bieten die Lösungen von EIZO und Ondal die Möglichkeit, bestehende Operationsräume und Radiologie-Systeme auf moderne Großbildschirme hochzurüsten. Auf Großbildschirmen können Bilder flexibler dargestellt werden, dadurch verbessern sich die Arbeitsabläufe bei Diagnose und Operation.

EIZO Display Technologies hat jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von Monitorlösungen im medizintechnischen Bereich, dies beinhaltet die Monitorelektronik und Zubehör wie z.B. Bildmanager und Bildübertragungsstrecken.

Ondal Industrietechnik GmbH entwickelt seit über 40 Jahren Tragesysteme, um medizinische Geräte im OP montieren und leicht handhaben zu können und diese gleichzeitig mit Energie, Gas oder Signalen zu versorgen.

Sowohl die Firma EIZO als auch Ondal zeichnen sich durch einen hohen Entwicklungsstandard aus und verfügen über ein umfassendes Qualitätsmanagement auf allen Produktions-, Prozess- und Produktebenen. Beide Firmen sind mit entsprechenden Qualitätszertifikaten und Zulassungen für den medizintechnischen Bereich ausgezeichnet. Als "Original Design and Equipment Manufacturer" können sie darüber hinaus auf Anforderungen von OEM (Original Equipment Manufacturer)-Partnern individuell angepasste Komplettlösungen entwickeln und anbieten.

Kontakt auf der Medica Besucher der Medica 2010 in Düsseldorf, Deutschland, können sich auf dem EIZO Stand, Halle 10, #41, über die Systemlösung von Monitore und Tragesysteme der Firmen EIZO und Ondal informieren.

Über Ondal Industrietechnik GmbH

Die Ondal Industrietechnik GmbH mit Sitz in Hünfeld, Deutschland, ist ein Unternehmen mit 40-jähriger internationaler Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Tragesystemen für den Einsatz in Operationssälen, auf der Intensivstation und in der Diagnose. Als "Original Design Manufacturer"- und "Original Equipment Manufacturer"-Lieferant kooperiert Ondal ausschließlich mit Herstellern. Neben dem Standardportfolio an Tragesystemen bietet Ondal auch die Entwicklung komplett neuer Produktlösungen für die Medizintechnik an.

Ondal Industrietechnik GmbH ist mit Standorten in den USA und China weltweit vertreten.

EIZO GmbH

Über EIZO GmbH Die EIZO GmbH, Display Technologies mit Sitz in Karlsruhe, Deutschland, ist ein führender Hersteller von Monitorlösungen für Anwendungen in der medizinischen Bildgebung. Das Portfolio der Firma enthält Farb- und Graustufenmonitore von 1 bis 10 Megapixel, Bildmanagement-Systeme und Zubehör. Die EIZO GmbH ist ein Tochterunternehmen der Eizo Nanao Corporation, ein führender weltweit agierender Hersteller von High-End Monitoren für Medizin- und Grafikanwendungen, für das Finanzwesen und andere Märkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.