Neuer Web-Dienst Scoocs! geht online

Suchen Sie do-it-yourself aktuelle Meinungsbilder, bevorstehende Ereignisse, verschleierte Aktivitäten, verborgene Trends

(PresseBox) (Nürnberg, ) Sie suchen ein aktuelles Meinungsbild, bevorstehende Ereignisse, verschleierte Aktivitäten, verborgene Trends? Lokal oder global? Sie wollen nicht gleich eine Studie beauftragen?

Dafür gibt es jetzt Scoocs! Jeder kann sich über www.Scoocs.com schnell unbekannte Zusammenhänge erschließen. Denn praktisch alles hinterlässt Spuren im Web. Mit Scoocs! lassen sich viele verstreute Meinungen, Aktivitäten oder Entwicklungen zu einem Bild zusammenfügen. Sie bauen sich mit Scoocs! im Handumdrehen Ihre eigene Studie.

Scoocen ist leicht. Ich gebe ein, was ich untersucht haben will, also vielleicht den „Alkoholkonsum“ in „Deutschland“ und dazu noch, dass mich interessiert, ob „Bier“, „Wein“ und „Alkopops“ bevorzugt werden. Als Antwort bekomme ich von Scoocs! eine repräsentative Auswertung. Und das kostenlos! Der Gag: das Gleiche sagt eine aufwändige, aktuelle Meinungsumfrage.

Geistige Väter von Scoocs! sind Dr. Lothar Simon und Volker Heise. Beide führten von Beginn des Webs an Unternehmen, die Softwarelösungen für das Finden und Organisieren von Informationen entwickelten. Lange schon diskutierten sie die „Scoocs-Idee“. Bis zum 12 März 2006. Da veröffentlichten Redakteure der Chicago Tribune, wie sie mit völlig legalen Online-Recherchen tausende Angestellte und geheime Trainingslager der CIA identifizierten. (http://www.spiegel.de/...). Für die Zeitung war das natürlich der Knüller, der Scoop! Für Simon & Heise war klar: diese Möglichkeiten müssen allen zugänglich gemacht werden.

Ab heute steht Scoocs! für alle im Web bereit und gleichzeitig am Anfang. Jeder kann seinen persönlichen Scoop jagen. „Je mehr das tun, desto mehr wird Scoocs! zu einem unerschöpflichen Fundus für überraschende Neuigkeiten“, so Volker Heise.

Das Team konzentriert sich darauf, Scoocs! noch einfacher zu machen. Dr. Lothar Simon: „Neben der Möglichkeit kostenfrei zu scoocen, richten wir als nächstes ein Abonnement ein. Dann kann ein privater Scooc auch privat bleiben und Veränderungen sogar automatisch gemeldet werden.“

Mehr zu Scoocs! siehe www.Scoocs.com/about

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.