Sahara Printing Company aus Kairo installiert EFI Monarch und PrintFlow

Unterstützung mehrerer Standorte und automatisierte Planung gaben den Ausschlag

(PresseBox) (Zaventem (Belgien), ) EFI(TM) gab heute bekannt, dass die Sahara Printing Company, ein führender Druckdienstleister mit Sitz in der ägyptischen Hauptstadt, das ERP-System EFI Monarch® in Kombination mit dem prämierten Planungssystem EFI PrintFlow® installiert hat. Ziele sind die Vernetzung der beiden Produktionsstätten und die Automatisierung der Auftragsbearbeitung.

Die Sahara Printing Company wurde 1995 von Geschäftsführer Nadim Elias in Partnerschaft mit Adel Botros gegründet. Erste Branchenerfahrung sammelte Elias einst in der Verlagsgesellschaft seines Großvaters, Elias Modern Press.Maßgeschneiderte Zusammenarbeit mit Kunden aus Europa, Afrika und Nahost - 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche - hat den Namen der Sahara Printing Company gemacht.

"Unsere Wahl fiel auf EFI Monarch, weil wir über zwei Produktionsstätten verfügen", erläutert Dahlia Sobhy, Vertriebs- und Kundendienstleiterin der Sahara Printing Company. "Zwei Jahre lang suchten wir nach einer MIS-Lösung, jetzt endlich sind wir fündig geworden: EFI Monarch ist bei der Unterstützung mehrerer Standorte unerreicht, bei PrintFlow war es die einmalige automatisierte Planung, die uns überzeugte.Von diesem Duo versprechen wir uns erhebliche Produktivitätsgewinne besonders wichtig bei einem internationalen Kundenstamm wie dem unseren."

EFI Monarch ist eine automatisierte Lösung für die Druckproduktion und Betriebsführung, die speziell auf große Betriebsumgebungen zugeschnitten ist. Skalierbarkeit - von einzelnen Standorten hin zu ausgedehnten unternehmensweiten Installationen - ist eine besondere Stärke.Ob einfache Routine oder hochkomplexe Projekte: Automatisierte Abläufe vom Auftragseingang bis zum Versand ermöglichen eine effiziente Verwaltung aller Auftragstypen.

EFI PrintFlow, eine dynamische Planungsanwendung, schließt Lücken im Workflow und optimiert das gesamte operative Geschäft unter Anpassung an ständig wechselnde Bedingungen.Prinzipien der schlanken Produktion und die Theorie der globalen Einflussgrößen steigern den Durchsatz durch optimale Nutzung der Kapazität.

"Die Erfolge von Sahara Printing stützen sich nicht allein auf erstklassige Erzeugnisse", so Marc Olin, General Manager & Vice President, EFI Commercial Print Systems."Vielmehr geht es dem Unternehmen um eine stimmige Kundenerfahrung von A bis Z.Mit EFI Monarch und PrintFlow wird es seine Servicequalität weiter steigern können - und dabei seine Produktivität noch einmal kräftig ankurbeln."

EFI Germany

EFI (www.efi.com, NASDAQ: EFII) ist weltweit führend im Bereich digitaler Druckinnovationen, wobei die Anforderungen der Kunden stets im Vordergrund stehen.Die mehrfach ausgezeichneten Lösungen von EFI, die den gesamten Werdegang eines Dokuments vom Entwurf bis zum Druck umfassen, bieten bessere Leistung und Produktivität sowie höhere Kosteneinsparungen.Das solide Produktangebot des Unternehmens umfasst die Fiery®-Controller und -Lösungen für den Digitaldruck, die VUTEk®-Digitaltintenstrahldrucker in Supergroßformat, UV- und Lösungsmitteltinten, die UV-Tintenstrahldrucker Rastek(TM) in Großformat, die industrietauglichen Tintenstrahldrucksysteme Jetrion®, Arbeitsabläufe in der Druckproduktion sowie Managementinformationssoftware und unternehmensweite Drucklösungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.