+++ 807.926 Pressemeldungen +++ 33.634 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Vom Studentenwohnheim in die weite Welt - EF Sprachreisen feiert sein 50-jähriges Jubiläum

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Ein halbes Jahrhundert ist vergangen, seit der damals 23-jährige Bertil Hult in seinem schwedischen Studentenwohnheim ein Unternehmen gründete, das heute der weltweit führende Veranstalter im Bereich internationale Bildung ist. Der runde Geburtstag ist ein besonderes Ereignis, das EF gemeinsam mit den Deutschen feiern möchte: Sie können diese Woche von 50-EUR-Flügen zu ihrem Sprachkurs profitieren und erhalten zudem die Chance auf eine persönliche Traumreise.

EF wurde 1965 von dem 23-jährigen Bertil Hult in Lund, Schweden, gegründet. Da Hult an Legasthenie litt, war er der Ansicht, dass konventioneller Unterricht im Klassenzimmer nicht immer der effektivste Weg zum Lernziel ist. Wegen seiner geringen Chancen auf dem Arbeitsmarkt wollte Hult sich diese Erkenntnis zunutze machen und ein eigenes Geschäft starten. Er organisierte für 407 schwedische Studenten eine Sprachreise nach England, damit diese vor Ort Englisch lernen konnten. Das war die Geburtsstunde von "Education First" (EF), aus der sich in den kommenden Jahrzehnten eine Erfolgsgeschichte entwickelte. Heute ist EF mit über 500 Schulen und Büros in mehr als 50 Ländern vertreten und wird von Philip Hult, dem Sohn des Firmengründers, geführt. EF hält weiterhin an dem Ziel fest, Menschen jeden Alters unter dem Motto "Opening the world through education" dabei zu unterstützen, sich zu Weltbürgern zu entwickeln.

EF in Deutschland

Das große Potenzial von Deutschland als Sprachreisemarkt wurde von Bertil Hult früh erkannt. Bereits vier Jahre nach der Firmengründung eröffnete 1969 in Heidelberg das erste deutsche EF-Büro. Das war ein wichtiger Meilenstein für Hult, der nach dem erfolgreichen Markteintritt in Deutschland überzeugt war, dass EF es auch weltweit schaffen kann. Es folgten weitere Büros in München, Hamburg, Stuttgart und Berlin. Die deutsche Firmenzentrale befindet sich seit 2011 in Düsseldorf. "Die Bereitschaft in die eigene Karriere und Zukunft zu investieren, ist in Deutschland überdurchschnittlich hoch", sagt Niklas Kukat, Geschäftsführer von EF in Deutschland. "Als wichtigster Wachstumstreiber von EF in Europa bietet Deutschland für uns viele Expansionsmöglichkeiten. Anfang des Jahres haben wir in Hamburg ein weiteres Büro und in Berlin die zweite deutsche Sprachschule eröffnet. EF ist damit in Deutschland bestens für weiteres Wachstum aufgestellt".

3 Wochen, 3 Städte, 3 Kontinente

Im Rahmen des 50 Jährigen Jubiläums vergibt EF einen ganz besonderen Preis: eine 3-wöchige Weltreise. Wer die Reise gewinnen möchte, kann sich bis zum 30. April 2015 auf www.ef.de/worldticket für je eine Stadt in den Regionen Europa, Süd- und Nordamerika oder Asien/Pazifik entscheiden und seine persönliche Traumreise zusammenstellen. Neben zahleichen spannenden Eindrücken erhält die glückliche Gewinnerin bzw. Gewinner auf dieser dreiwöchigen Reise rund um den Globus gleich auch die Möglichkeit, die eigenen Fremdsprachenkenntnisse vor Ort zu verbessern.

Für 50 EUR zum Sprachkurs fliegen

Darüber hinaus profitieren EF-Kunden passend zum 50. Geburtstag von einem speziellen Angebot: Wer diese Woche eine Sprachreise mit EF bucht, zahlt für den Flug nur 50 EUR - egal wohin. Das Angebot gilt noch bis zum 1. März 2015 und ist auf die ersten 50 Anmeldungen begrenzt.

Mehr zum 50-jährigen Jubiläum von EF:

- Geschichten von ehemaligen Teilnehmern: www.efstories.com
- Videos der EF-Büros weltweit zum Jubiläum: www.efhello50.com/

Weitere Informationen zu EF Education First finden Sie unter www.ef.de.

Website Promotion

Über die EF Education GmbH

EF ist der weltweit führende Veranstalter im Bereich internationale Bildung und wurde 1965 mit dem Ziel gegründet, sprachliche, kulturelle und geografische Barrieren zu überwinden. Bis heute hat EF bereits Millionen von Schülern geholfen, eine neue Sprache zu lernen und ins Ausland zu reisen. Mit einem Netzwerk von 500 Schulen und Büros weltweit ist EF auf Sprachtrainings, Bildungsreisen, akademische Abschlüsse und Kulturaustausch spezialisiert. Zudem veröffentlicht EF jährlich den English Proficiency Index (www.ef.de/epi), der die Englischkenntnisse von Erwachsenen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt miteinander vergleicht. Mehrere Millionen Teilnehmer haben seit 1965 an einem EF Programm teilgenommen. In Deutschland ist EF mit Büros in Düsseldorf, München, Stuttgart, Berlin und Hamburg vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.