• Pressemitteilung BoxID 63489

Der Software-Distributor eulink firmiert um zur exelsis GmbH

exelsis wird sich künftig als reiner Distributor ganz auf die Channel-Partner konzentrieren

(PresseBox) (Gießen, ) eulink, der renommierte Software-Distributor für B2B-Sicherheits- und Kommunikationsprodukte, hat zur exelsis GmbH umfirmiert (www.exelsis.com). Mit dem neuen Namen wollen die Gründer und Geschäftsführer Steffen Ebert und Volker Lang die neue strategische Ausrichtung des Unternehmens als reiner Software-Distributor betonen. Auf den Direktvertrieb wird exelsis künftig nämlich völlig verzichten, um sich so ganz auf die Bedürfnisse seiner Channel-Partner konzentrieren zu können. Ansonsten bleibt bei exelsis alles beim alten, von den Eigentümern über das Mitarbeiterteam bis hin zum Produktportfolio: Nach wie vor ist der Gießener Distributor auf den Vertrieb von B2B-Software-Produkten unterschiedlicher, internationaler Hersteller spezialisiert, die die Effektivität und Sicherheit der Kommunikation von Unternehmen erhöhen – wie etwa Wingate, MDaemon und Serv-U.

Während eulink bei der Gründung 1995 auch als Internet-Service-Provider fungiert hatte, hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre immer mehr zum Software-Distributor für Internet-Anwendungen entwickelt. Der neue Name exelsis trägt dem jetzt Rechnung und verzichtet ganz bewusst auf den alten Namensbestandteil „-link“. Ansonsten setzen die Unternehmensgründer Ebert und Lang auch nach der Umfirmierung auf Kontinuität – das Vertriebsportfolio bleibt unverändert. Zu den Software-Produkten, die exelsis vertreibt, gehören Quasi-Standards wie Wingate, die erste Internet-Access-Management- und Firewall-Lösung auf Windows-Basis; MDaemon, einer der beliebtesten Windows-Mailserver; Intellipool Network Monitor, der erste Netzwerkmonitor überhaupt, der Netzbereiche auch durch Firewalls hindurch überwachen kann; sowie Serv-U, der meistbenutzte FTP-Server für Windows-Betriebssysteme.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die EBERTLANG Distribution GmbH

Die EBERTLANG Distribution GmbH mit Sitz in Wetzlar konzentriert sich seit ihrer Gründung im Jahr 1995 auf den Großhandel mit Software für IT-Profis und ist heute einer der führenden Value-Added-Spezialdistributoren im deutschsprachigen Europa. Neben der klassischen Vertriebsarbeit und dem Zugang zu über 8.000 spezialisierten IT-Experten bietet EBERTLANG Herstellern aber auch Unterstützung bei der Markteinführung neuer Produkte, der Lokalisation von Software und entsprechender Vertriebsstrategien und sorgt für eine stetig wachsende Brand-Awareness.

Zum Produktportfolio von EBERTLANG gehören Quasi-Standards wie BackupAssist, eine der sichersten Backup-Lösungen für Microsoft Windows, MDaemon, einer der beliebtesten Mail- und Groupware-Server, sowie MailStore, eine der weltweit führenden E-Mail-Archivierungslösungen. Anwenderfreundlichkeit und selbsterklärende Bedienkonzepte sind zentrale Auswahlkriterien für das Produktportfolio.

Das umfangreiche Serviceangebot reicht von Schulungen für Reseller und Anwender über Audits bis hin zur Vor-Ort-Integration, die auch in Zusammenarbeit mit den eigenen Channel-Partnern durchgeführt werden.

Von der herausragenden Qualität der Arbeit EBERTLANGs sind auch unabhängige Dritte und die Fachpresse überzeugt. So wurde der Wetzlarer Spezialdistributor zuletzt vom führenden Branchenmedium Computer Reseller News (CRN) zum Excellent Distributor 2014 gekürt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer