easyMobile.de: große Marketingkampagne in TV, Kino, Print, Online sowie auf der Straße gestartet

(PresseBox) (Hamburg, ) Mit einer umfassenden Marketingkampagne, die sich vor allem an die jüngere, Internet-affine Zielgruppe richtet, ist der Mobilfunkanbieter easyMobile.de in den deutschen Markt gestartet. Hinter easyMobile.de stehen der dänische Telekommunikations-Konzern TDC sowie die britische Unternehmensgruppe easyGroup, europaweit bekannt durch die Marken easyJet oder easyCruise.


Rund 15 Millionen Deutsche interessieren sich aktuellen Marktforschungen zufolge für einen Discount-Tarif im Mobilfunk. easyMobile.de wendet sich innerhalb dieser Gruppe mit seiner Marketing-Kampagne vor allem an junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahre, für die die Nutzung des Internets inzwischen selbstverständlich ist. „Aber natürlich freuen wir uns auch über Handy-Nutzer über 30 Jahre, die gerne und zu attraktiven Konditionen telefonieren.“, erläutert Christian Winther, Geschäftsführer von easyMobile.de.

Die cross-mediale Werbekampagne umfasst On- als auch Off-Air und Online. Dabei erfolgt eine Ansprache über Kino und TV, Print-Anzeigen und City-Light-Poster, Online-Werbung und durch On-Street-Promotions. „Gerade die On-Street-Promotions sind eine ganz entscheidende Komponente in unserer Marketing-Strategie“, erklärt Christian Winther. „Durch das unmittelbare Zusammentreffen mit unseren Marken-Botschaftern vor Ort und durch den großzügigen Einsatz von Give-Aways machen wir die Marke easyMobile.de und ihre Markenwerte direkt bei unserer Zielgruppe erlebbar“, Winther weiter: „Die Welt von easyMobile.de ist kein abgehobener High-Tech-Konzern, sondern easyMobile.de sind die netten sympathischen T-Shirt- und Jeans-Träger von nebenan – Menschen wie du und ich, die mich fair und freundlich behandeln.“


Erleben kann man easyMobile.de über zwei Werbespots, die auf den Musiksendern Viva und MTV sowie in Multiplex-Kinos in 19 deutschen Städten laufen. Hinzu kommen Anzeigen in Stadtmagazinen und City-Light-Poster in den selben 19 Städten sowie Promotion-Teams mit insgesamt mehr als 500 Einsätzen bis Weihnachten an allen Orten, an denen die Kernzielgruppe der 18 bis 30-Jährigen in den jeweiligen Städten zu finden ist. Hierzu gehören alle wichtigen deutschen Großstädte wie Berlin, München, Frankfurt, Köln und Hamburg, aber auch Düsseldorf, Hannover, Bremen, Rostock, Leipzig und Dresden. Unterstützt wird die Kampagne durch ein Online-Gewinnspiel, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Die Zugangscodes zu diesem Gewinnspiel werden in den 19 Städten durch die Promotion-Teams verteilt.


Immer mit einem Augenzwinkern stützt sich die Kampagne auf die Produktvorteile von easyMobile.de sowie die Markenwerte der easyGroup, die in Deutschland vor allem durch die Fluglinie easyJet bekannt geworden ist. „Ich freue mich, dass wir den deutschen Kunden ein weiteres Angebot unter dem Markennamen easy anbieten können“, ergänzt Stelios Haji-Ioannou, Gründer und Chairman der easyGroup. „Auch easyMobile.de steht für unsere Markenwerte: einfach, fair und transparent. Zusammen mit der Erfahrung von TDC und einem tollen Preis-Leistungsverhältnis verspricht easyMobile.de ein großer Erfolg zu werden.“


Verantwortlich für die Kampagne in Deutschland sind nach einem mehrstufigen Pitch die Agenturen ad publica Public Relations, EuroRSCG, MPG, Xenion und The Event Department. easyMobile.de nutzt dabei Synergieeffekte, die durch den nahezu zeitgleichen Launch in den Niederlanden entstanden sind.


easyMobile.de bietet Mobilfunkdienste mit dem besten Mix aus Flexibilität, Transparenz und attraktiven Preisen. Die Kunden von easyMobile.de telefonieren rund um die Uhr deutschlandweit für 16 Cent pro Minute* und zahlen pro SMS gerade einmal zwölf Cent. Dabei gibt es keine Vertragsbindung oder Grundgebühr. Damit bietet easyMobile.de das Beste aus zwei Welten: günstige Preise wie beim Mobilfunkvertrag und die Unabhängigkeit von Prepaid.

easyMobile.de Produkt-Informationen in Kürze:

· Ein einfacher und transparenter Tarif: 16 Cent/Minute* und
12 Cent/SMS deutschlandweit, rund um die Uhr

· Exzellenter Kundenservice (per E-mail, Telefon und Live-Chat)

· Keine Grundgebühr, keine langfristige Vertragsbindung

· Online bestellen, sofort die SIM-Karte per Post erhalten und
ins vorhandene Handy einsetzen


* ausgenommen Anrufe zu Auskunfts- und Sonderrufnummern



Weitere Informationen sowie Fotomaterial zum Download erhalten Sie auf der Internetseite von easyMobile.de unter www.easyMobile.de

easyMobile Germany GmbH & Co. KG

easyMobile.de vermarktet als so genannter „No-Frills-Anbieter“ einen attraktiven, fairen und sehr transparenten Mobilfunktarif. Dazu erhalten die Kunden auf Basis einer Internet-Plattform lediglich eine SIM-Karte zum Telefonieren – es gibt weder subventionierte Handys noch anderes Zubehör. Der Kundenservice wird ebenfalls zu einem großen Teil über das Internet abgewickelt.

Die easyMobile Germany GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Hamburg und ist ein Joint-Venture zwischen dem dänischen Telekommunikationskonzern TDC, der in Deutschland mit dem Mobilfunk Service Provider Talkline GmbH & CoKG aktiv ist, und der ebenfalls dänischen TIH Invest. Mit der britischen easyGroup besteht ein Lizenzabkommen zur Nutzung des Namens easyMobile.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.