easyMobile.de – Bonus-Aktion für Kurzentschlossene

Neukunden erhalten ab sofort zusätzlich fünf Euro Gesprächsguthaben

(PresseBox) (Hamburg,, ) Neukunden des Hamburger Mobilfunkanbieters easyMobile.de erhalten ab sofort einen besonderen Bonus im Wert von fünf Euro. Im Rahmen einer Sonderaktion zahlen Kunden bei der Anmeldung 16 Euro für ein Starterpaket, bekommen davon aber 15 Euro als Gesprächsguthaben zurück. „Nach unserem hervorragenden Abschneiden bei den Tariftests der Stiftung Warentest, erhält der Kunde mit dem Starterpaket auch noch einen Zusatzbonus“, erläutert Christian Winther, Geschäftsführer von easyMobile.de.

Kunden, die sich bis zum 22. Januar für easyMobile.de entscheiden, erhalten damit einen Zusatzbonus von fünf Euro, denn von den 16 Euro für das Starterpaket werden zukünftig 15 Euro auf das Gesprächsguthaben angerechnet – bislang waren es zehn Euro, die auf das Gesprächsguthaben angerechnet wurden.

easyMobile.de-Kunden führen alle Telefonate zu anderen easyMobile.de-Kunden kostenlos – rund um die Uhr und so lange sie wollen(1). Gleiches gilt für SMS – auch diese sind zwischen easyMobile.de-Kunden kostenfrei(1). In andere deutsche Mobilfunknetze sowie ins deutsche Festnetz kostet ein Telefongespräch bei easyMobile.de rund um die Uhr nur 14 Cent die Minute(2), eine SMS kostet zwölf Cent(2).

Bei easyMobile.de muss sich der Kunde nicht in die Warteschlange an der Einkaufskasse stellen, und er kann sein Gesprächsguthaben 24 Stunden pro Tag an 365 Tagen im Jahr im Internet aufladen oder automatisch aufladen lassen. Interessierte Kunden können sich ganz einfach in wenigen Minuten im Internet unter www.easyMobile.de anmelden.

In der aktuellen Analyse unter www.warentest.de hat Stiftung Warentest über 600 Tarife der Mobilfunk-Netzbetreiber, Service Provider und no-frills-Anbieter in ganz Deutschland verglichen. Anhand der monatlich anfallenden Kosten wurde der jeweils günstigste Mobilfunktarif für fünf verschiedene Gruppen von Mobilfunknutzern (Wenig-, Normal-, Viel-, Businesstelefonierer sowie SMS/MMS-Fans) ermittelt. Berücksichtigt wurden unter anderem Gesprächsverhalten, Grundgebühr, Mindestumsatz und Taktzeit der Tarife. Das Ergebnis von Stiftung Warentest: Der Mobilfunkanbieter easyMobile.de landet auf Platz 1 bei den Normal-, Viel- und Businesstelefonierern im D1-Netz(3). Einen zweiten Platz erzielte easyMobile.de außerdem in der Rubrik Wenigtelefonierer und bei den Tarifen für MMS/SMS-Fans.


easyMobile.de Produkt-Informationen in Kürze:

· Einfacher und transparenter Tarif: 0 Cent/Minute(1) und 0 Cent/SMS(1)

· 14 Cent/Minute(2) und 12 Cent/SMS deutschlandweit(2), rund um die Uhr

· Exzellenter Kundenservice (per Email, Telefon und Live-Chat)

· Keine Grundgebühr, keine langfristige Vertragsbindung

· Online bestellen, sofort die SIM-Karte per Post erhalten und ins vorhandene Handy einsetzen

· Netz-Qualität vom „Netz des Jahres“-Sieger der Fachzeitschrift „connect“

(1) Für Gespräche zwischen easyMobile.de-Kunden - befristet bis zum 28.02.2006

(2) Preise befristet bis zum 28.02.2006; diese Preise gelten nicht für Auskunftsdienste, Sonderrufnummern und sonstige Premiumdienste

(3) Bei gleichen Monatskosten besteht bei den Tests der Stiftung Warentest die Möglichkeit, dass sich mehrere Anbieter den ersten oder zweiten Platz teilen.

Weitere Informationen zu dem Tarif von easyMobile.de sowie Fotomaterial zum Download erhalten Sie auf der Internetseite unter www.easyMobile.de.

easyMobile Germany GmbH & Co. KG

easyMobile.de vermarktet als so genannter „No-Frills-Anbieter“ einen attraktiven, fairen und sehr transparenten Mobilfunktarif. Dazu erhalten die Kunden auf Basis einer Internet-Plattform lediglich eine SIM-Karte zum Telefonieren – es gibt weder subventionierte Handys noch anderes Zubehör. Der Kundenservice wird ebenfalls zu einem großen Teil über das Internet abgewickelt.

Die easyMobile Germany GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Hamburg und ist ein Joint-Venture zwischen dem dänischen Telekommunikationskonzern TDC, der in Deutschland mit dem Mobilfunk Service Provider Talkline GmbH & CoKG aktiv ist, und der ebenfalls dänischen TIH Invest. Mit der britischen easyGroup besteht ein Lizenzabkommen zur Nutzung des Namens easyMobile.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.