Kodak startet Scanner-Austauschwochen

Preisnachlass von bis zu 5.000 Euro auf Produktionsscanner gilt bis zum 17.12.2010

(PresseBox) (Stuttgart, ) Kodak macht's bis Jahresende möglich: Den altgedienten Produktionsscanner gegen neueste Technik tauschen und dabei jede Menge Geld sparen.

Ab sofort startet der Marktführer für Produktionsscanner nämlich seine Scanner-Austauschwochen. Für jeden nachweislich verschrotteten Alt-Produktionsscanner, der im Aktionszeitraum via Kodak-Partner durch ein neues Modell der KODAK i700- bzw. i1800-Serien ersetzt wurde, erhalten Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Preisnachlass von 2.000 (i700) bzw. 5.000 (i1800) Euro.

"Natürlich ist der Preisnachlass ein schöner Anreiz", kommentiert Bettina Eberhard, Communications Marketing Manager Document Imaging bei der Kodak GmbH. "Unternehmen profitieren allerdings langfristig von der Modernisierung: sie können produktiver, effizienter und ergonomischer scannen und ihren Vorbereitungsaufwand reduzieren. Kurz und gut: Für eine Menge Altscanner wird es nun ganz eng werden."

Eastman Kodak Company

Die Eastman Kodak Company (NYSE: EK) ist der Innovator auf dem Gebiet der Imaging-Lösungen. Mit einem Umsatz von 7,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009 verfolgt das Unternehmen eine digital orientierte Wachstumsstrategie, die darauf ausgerichtet ist, Menschen bei ihrer Arbeit und in der Freizeit mit besseren Bildern und Daten zu versorgen. Privatkunden nutzen die digitalen und analogen Produkte und Dienstleistungen von Kodak, um ihre Fotos aufzunehmen, auszugeben und an andere weiterzuleiten - immer und überall. Weltweit kommunizieren Unternehmen mit ihren Kunden mit Hilfe von Kodak-Lösungen für die Druckvorstufe, für die herkömmliche und digitale Druckausgabe sowie für Document Imaging. Profi-Künstler greifen zur Technologie von Kodak, um ihre Ideen in Fotos oder Filme umzusetzen. Weitere Informationen zu Kodak finden Sie unter www.kodak.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.