KODAK Scan Station 500 : Der erste Netzwerk-Dokumentenscanner mit Stimme

CeBIT-Weltpremiere ermöglicht das Versenden von gescannten Dokumenten oder Fotos mit personalisierten Sprachbotschaften und an mehrere E-Mail-Adressen gleichzeitig

(PresseBox) (Hannover/Stuttgart, ) Auf der CeBIT 2009 (3.-8. März) präsentiert KODAK Document Imaging seinen neuen Abteilungs-Netzwerkscanner Scan Station 500. Der Nachfolger der erfolgreichen Scan Station 100 kommt im komplett überarbeiteten Design mit einem 20 Zentimeter großen Farb-LCD-Touchscreen. Mit dem neuen Modell lassen sich gescannte Dokumente oder Fotos ohne PC-Anschluss und mit nur einem Knopfdruck an mehrere E-Mail-Empfänger, Faxe, Drucker, USB-Sticks, Laufwerke oder FTP-Sites im Netzwerk gleichzeitig versenden. Im riesigen Adressspeicher der Scan Station 500 hat selbst das E-Mail-Verzeichnis von Konzernen mühelos Platz. Als Weltneuheit bietet der Netzwerkscanner von Kodak die Zeit sparende 'Voice Attachement'-Funktion. Damit kann man erläuternde Sprachnachrichten oder Anweisungen zusammen mit seinen Scans verschicken und muss sie nicht erst mühsam eintippen.

"Mehr denn je kommt es heute im Unternehmen darauf an, schnell und reibungslos zusammenzuarbeiten und dabei Informationen auszutauschen", verdeutlicht Hauke Fast, EAMER Product Marketing Manager Distributed Capture, Document Imaging bei Kodak. "Die Scan Station 500 macht die Handhabung von Papierdokumenten zum Kinderspiel. Unternehmen profitieren so von einer schnelleren Reaktionszeit auf Kundenanfragen, verkürzten Zykluszeiten und einer höheren Informationsqualität."

Die Scan Station 500 verfügt über einen äußerst zuverlässigen 75-Blatt-Einzug zur Vermeidung von Papierstaus. Die integrierte Ultraschall-Mehrfacheinzugserkennung garantiert für höchste Sicherheit. Zwei Lampen auf jeder Einzugsseite sorgen dafür, dass Knicks in Papiervorlagen beim Digitalisieren nicht mehr erscheinen. Der neue Netzwerkscanner von Kodak ist auf 1.500 Blatt pro Tag ausgelegt und hält seine volle Geschwindigkeit von 30 Blatt pro Minute, auch wenn man mit 200 dpi, in Farbe und Duplex scannt. Die Scan Station 500 ist mit der Perfect Page-Bildverarbeitungstechnologie von Kodak ausgestattet, d.h. sie stellt Dokumente automatisch in einer optimalen Bildqualität dar. Schräg eingezogene oder sogar auf dem Kopf stehende Dokumente richtet der Scanner aus und entfernt leere Rückseiten automatisch. Selbst gemischte und kontrastarme Dokumente lassen sich mit der Scan Station 500 in einem Arbeitsgang optimal scannen, ohne dass man die Geräteeinstellungen manuell ändern muss.

Als Zubehör für die Scan Station 500 sind zwei Flachbetteinheiten zum Digitalisieren von A3- oder gebundenen A4-Vorlagen sowie eine deutsche Tastatur erhältlich. Optional kann zudem die AUTOSTORE Software von Notable Solutions erworben werden. Mit dieser Lösung kann man direkt in gängige DMS- oder ERP-Systeme scannen. Das Sondermodell Scan Station 520EX ist ausschließlich für unabhängige Software-Händler verfügbar, die ihre eigenen Applikationen in die Scan Station integrieren möchten.

Die neue Scan Station 500 ist ab sofort zum Listenpreis von € 2.495,- zzgl. MwSt. erhältlich. Im Lieferumfang ist ein 12-monatiger Austauschservice von KODAK Service & Support enthalten, der den Scannertausch bei Defekt innerhalb von vier Arbeitstagen garantiert.

Eastman Kodak Company

Die Eastman Kodak Company (NYSE: EK) ist der Innovator auf dem Gebiet der Imaging-Lösungen. Mit einem Umsatz von 10,3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2007 verfolgt das Unternehmen eine digital orientierte Wachstumsstrategie, die darauf ausgerichtet ist, Menschen bei ihrer Arbeit und in der Freizeit mit besseren Bildern und Daten zu versorgen. Privatkunden nutzen die digitalen und analogen Produkte und Dienstleistungen von Kodak, um ihre Fotos aufzunehmen, auszugeben und an andere weiterzuleiten - immer und überall. Weltweit kommunizieren Unternehmen mit ihren Kunden mit Hilfe von Kodak-Lösungen für die Druckvorstufe, für die herkömmliche und digitale Druckausgabe sowie für Document Imaging. Profi-Künstler greifen zur Technologie von Kodak, um ihre Ideen in Fotos oder Filme umzusetzen. Weitere Informationen zu Kodak finden Sie unter www.kodak.com.

Zusätzliche Informationen zu den Scanner-Lösungen von KODAK Document Imaging sind unter www.kodak.com/go/docimaging abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.