Kfz Versicherung - Test 2010

Es ist wieder Wechselzeit in der KFZ-Versicherung. Autofahrer können ihre bestehenden Versicherungsverträge noch bis zum 30.11.2010 kündigen und so möglicherweise viel Geld sparen.

(PresseBox) (Harsewinkel, ) Am 24.10.2010 veröffentlichte das Versicherungsportal Autoversicherung Online einen eigenen KFZ Versicherungen Test, basierend auf Berechnungen von sieben verschiedenen KFZ-Vergleichsrechnern (Aspect-Online, Check24, Financescout 24, Geld.de, Ino 24, Nafi und Toptarif). Für den Vergleich wurden sieben Modellfälle erarbeitet und 190 Tarife von 85 Versicherungen miteinander verglichen. Dabei wurden bis zu 25 weiche Merkmale wie Alter, Beruf, Geschlecht, Stellplatz, Wohneigentum usw. berücksichtigt. Für das Ranking war ausschließlich der Preis ausschlaggebend, vorgegeben waren lediglich zwei Mindestanforderungen – eine “Deckungssumme für Haftpflicht-Sachschäden” von 100 Millionen Euro und der Verzicht auf eine Werkstattbindung. Weitere Informationen: http://www.autoversicherung-online.info/...

Zu den Gewinnern in den einzelnen Kategorien gehörten die Tarife der HDI24 (3 mal), WGV (2 mal), DEVK und OVAG. Neben der HDI24 bot (wie schon im letzten Jahr) die HUK24 wieder eine der ausgeglichensten Leistungen. Im Gegensatz zum Vorjahr gelang es keinem der getesteten Autoversicherer in allen sieben Kategorien einen Spitzenplatz zu belegen. Das war seinerzeit der HUK24 gelungen. Die vorderen Plätze machten in der Regel die Direktversicherer unter sich aus, bei den klassischen Versicheren konnte sich (wie schon in den Vorjahren) vor allem die HUK-Coburg auszeichnen. Auch die DEVK schlug sich beachtlich, profitierte dabei aber von ihrem Frühwechsel-Rabatt von 10%, der nur noch bis zum 31.10.2010 läuft. Die Tabellen zum Test finden Sie unter http://www.autoversicherung-online.info/...

Kfz Versicherungsvergleiche dieser Art sind nicht einfach, die Angebote der Autoversicherer werden durch neue Tarife und Extras immer schwerer miteinander vergleichbar. Zudem beeinflussen neben Merkmalen wie Alter, Beruf, Wohnort oder Geschlecht auch die Änderungen bei den Typ- und Regionalklassen oder zeitlich begrenzte Rabattaktionen das Ergebnis. Somit sind die Tarife permanent in Bewegung und die Ergebnisse von heute vielleicht schon morgen wieder Geschichte. Wir möchten Ihnen mit diesem Test erste Richtwerte für die persönliche Versicherungsoptimierung an die Hand geben. Und so lautet am Ende des Tests die Empfehlung, dass sie ihren Fahrzeugschein zur Hand nehmen und selber rechnen. Am besten mit mehreren Vergleichsrechnern, denn keiner der getesten Rechner bietet eine komplette Marktabdeckung.

Unser Test basiert auf aktuellen Tarifinformationen aus der Zeit vom 15. - 20. Oktober 2010. Der Blick auf die Preisunterschiede in den Top10 offenbart das Sparpotential. Preisdifferenzen zwischen 10 und 20 Prozent sind die Regel. Der preisbewusste Autofahrer kann hier je nach Tarif schnell mal 50 oder 100 Euro einsparen, in einigen Fällen sind sogar Ersparnisse von mehreren Hundert Euro möglich sein..

Stefan Ansahl
Autoversicherung Online
http://www.autoversicherung-online.info
030 - 88676862

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.