Gemeinsam stark: Dynamikum und AOK vereinbaren Partnerschaft

Kooperation von Pirmasenser Science-Center und Krankenversicherung beinhaltet ermäßigten Eintritt für Versicherte und vielfältigste Marketing-Synergieeffekte

(PresseBox) (Pirmasens, ) Geben und Nehmen - seit dem 1. Februar 2009 agieren das Pirmasenser Science-Center Dynamikum und die AOK als Kooperationspartner. Zielsetzung der beschlossenen Partnerschaft ist es, den Bekanntheitsgrad des Mitmachmuseums insbesondere über verschiedene Marketingaktionen weiter zu steigern. So sind beispielsweise gemeinsame Sonderveranstaltungen sowie redaktionelle Berichterstattungen in den AOK-Magazinen "Praxis Aktuell" und "Bleibgesund" geplant, darüber hinaus werden Werbemittel wie Flyer und Plakate in den Geschäftsstellen der Bezirke Süd-West und Süd-Ost ausgelegt, um die Versicherten vor Ort regelmäßig auf die vielfältigen Attraktionen im Dynamikum hinzuweisen. Eine regionale Verlinkung auf der AOK-Webseite und spezielle Mitgliederinformationen in Mailings sind ebenfalls vorgesehen. Im Gegenzug erhalten Erwachsene bei der Vorlage einer AOK-Versichertenkarte eine Ermäßigung von 1,50 Euro auf den regulären Eintrittspreis von 8,50 Euro, außerdem informiert das Dynamikum kontinuierlich über die Kooperation auf der 'Sponsorenwand' wie auch im Internet.

Walter Haberer, Bezirksgeschäftsführer der AOK, zeigt sich zufrieden: "Zusätzlich zu ihren umfassenden Krankenversicherungskonditionen erhalten unsere Kunden über die Kooperation jetzt die Gelegenheit, mit ihrer Versichertenkarte günstig eine in dieser Form wirklich einmalige Institution zu besuchen. Im Gegenzug sorgen wir gerne dafür, die zahlreichen Attraktionen des Dynamikums in unseren Magazinen vorzustellen, und wir freuen uns auch auf gemeinsame, spannende Aktionen."

"Durch die Kooperation mit der AOK generieren wir für beide Seiten zahlreiche wichtige Synergieeffekte: Das Dynamikum erhält wertvolle regionale wie auch überregionale Marketing-Unterstützung in den verschiedensten Medien und hat gleichzeitig über gemeinsame Sonderveranstaltungen die Chance, das Science-Center noch bekannter zu machen. Für die Versicherten zahlt sich die Partnerschaft zudem ganz konkret in barer Münze aus mit einem ermäßigten Eintrittspreis", kommentiert Dynamikum-Geschäftsführer Rolf Schlicher die jetzt beschlossene Vereinbarung.

Ergänzend zur AOK

Seit 125 Jahren steht die AOK als größte Krankenversicherung in Deutschland für Sicherheit und umfassende medizinische Versorgung im Krankheitsfall. Die AOK betreut mehr als 24 Millionen Menschen - fast ein Drittel der Bevölkerung in Deutschland. Rund 56.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren in über 1.250 Geschäftsstellen einen leistungsstarken Service. Mit rund 35 Prozent Marktanteil ist die AOK Marktführer in der gesetzlichen Krankenversicherung. Und: Die AOK ist mehr als eine Krankenversicherung. Sie hat ein umfassendes Gesundheitsmanagement etabliert. Das heißt: Ein konsequent umgesetztes Qualitätsmanagement geht einher mit einer erhöhten Wirtschaftlichkeit der Versorgung. Das bedeutet für die Versicherten: optimale Versorgung zu günstigen Beiträgen. Von Versicherten und Arbeitgebern gewählte Vertreter nehmen in den Selbstverwaltungen die Interessen der Mitglieder und deren Arbeitgeber wahr. Diese Selbstverwaltung garantiert eine versicherten- und betriebsnahe Gestaltung der Krankenversicherung. Der AOKBundesverband vertritt als Dachorganisation die Interessen der AOK-Gemeinschaft. Der AOK-Bundesverband tritt heute und in Zukunft für eine umfassende Versorgung mit vollwertigen Leistungen ein. Weitere Informationen zum AOK-Bundesverband sind erhältlich unter www.aok-bv.de.

Dynamikum e.V.

Das Dynamikum Pirmasens ist das erste und bislang einzige Science-Center in Rheinland-Pfalz. Als Mitmachmuseum lädt es seine Besucher aus allen Altersstufen dazu ein, die verschiedensten Phänomene aus Natur und Technik durch die aktive Beschäftigung mit Exponaten selbst zu erforschen und an interaktiven Experimentierstationen im wahrsten Sinne des Wortes zu be-greifen. Gegenüber vergleichbaren Einrichtungen grenzt sich das Dynamikum durch den durchgängig thematisierten Leitgedanken der Bewegung ab, der sich durch die acht Bereiche Antritt, bewegte Masse, Dreh, Bewegungsmaschinen, schnelle Natur, Menschenkräfte, Denken in Bewegung und Tanz der Welt zieht. Das Angebot richtet sich insbesondere an Kinder und Jugendliche, die auf diese Weise in idealer Ergänzung des Schulunterrichts einen neuen, spektakulären Zugang zur Welt der Naturwissenschaften erhalten, darüber hinaus an alle interessierten Bürger aus Pirmasens und dem Umland sowie Touristen. Der etwa 4.000 Quadratmeter umfassende Ausstellungsort befindet sich im traditionsreichen Gebäudekomplex der ehemaligen Schuhfabrik Rheinberger, der zu einem modernen Dienstleistungscenter umfunktioniert wurde. Weitere Informationen sind unter www.dynamikum.de abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.