Desktop-Virtualisierung: viele Clients zentral managen

DYNAbit informiert über Möglichkeiten und Vorteile der Verlagerung von Client-Installationen in virtuelle Maschinen

(PresseBox) (Berlin, ) DYNAbit, Berliner Spezialist für IT-Infrastruktur, Kommunikation und Sicherheit, informiert in zwei Seminaren am 20. Mai und 31. August 2010 über die Möglichkeiten und Vorteile, die die Virtualisierung von Desktop-Rechnern für mittelständische Unternehmen bietet. Bei einer Desktop-Virtualisierung wird das Client-Betriebssystem inklusive aller Anwendungen in eine virtuelle Maschine auf einem Server verlagert. Die Nutzer greifen dann von einem Desktop-PC oder einem Terminal über ein Remote Display Protocol auf ihre virtuellen Arbeitsplatzrechner zu.

"Die Desktop-Virtualisierung ermöglicht das zentrale und sehr sichere Management einer beliebigen Anzahl von Desktops - von zehn bis mehreren Tausend - bei optimaler Anpassung an die Benutzeranforderungen", erläutert Marius Brzezinski, Geschäftsführer von DYNAbit. "Eine aktuelle IDC-Studie zeigt darüber hinaus, dass der Einsatz virtueller Desktops bis zu 50 Prozent der Gesamtkosten für Administration, Hardware und Software einsparen kann."

Dabei eignet sich der Ansatz einer zentralen Verwaltung und Ausführung von Desktop-Anwendungsprogrammen besonders zur Standardisierung von Arbeitsplätzen bzw. für Arbeitsplätze mit einer standardisierten Konstellation von Anwendungen. "Aber nicht nur", wie Marius Brzezinski betont. "Die meisten Unternehmen wissen noch sehr wenig über die Möglichkeiten, die eine Virtualisierung von Desktop-Rechnern tatsächlich mit sich bringt. Insbesondere können mit der Verlagerung von Desktop-Betriebssystemen und Anwendungen auf einen zentralen Server durchaus auch komplexere Arbeitsprozesse und individuelle Arbeitsumfelder abgebildet werden. Sogar Multimedia-Anwendungen sind mit virtualisierten Desktops problemlos möglich."

In den jeweils halbtägigen Seminaren in Berlin zeigt DYNAbit dies am Beispiel der Software "VMware View 4" des Marktführers in Sachen Desktop-Virtualisierung VM-Ware. Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Nähere Informationen und Anmeldung über:

http://www.dynabit.de/...

DYNAbit Systemhaus GmbH

DYNAbit bietet umfassende IT-Lösungen und Dienstleistungen für mittelständische Unternehmen und Organisationen. Das Portfolio des 1990 in Berlin gegründeten Unternehmens umfasst IT-Projekte und Enterprise-Lösungen in den Bereichen IT-Infrastruktur, Kommunikation und Sicherheit. Dabei bietet DYNAbit die ganze Bandbreite von Dienstleistungen von der Beratung und Konzeption über die Realisierung bis zum Service und Support.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.