Vollintegration der Webanalyse in das analytische CRM

Die DYMATRIX CONSULTING GROUP positioniert sich als System- und Datenintegrationspartner für Anbieter und Anwender von Webanalyse-Tools

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die DYMATRIX CONSULTING GROUP, Beratungsgesellschaft mit Sitz in Stuttgart, begegnet mit ihrer Lösung zur Vollintegration der Webanalyse in das analytische CRM der zunehmenden Nachfrage von Unternehmen, eine ganzheitliche Analyse von Online- und Offline-Kundendaten zu ermöglichen. Durch die Vollintegration wird vermieden, dass die isolierte Betrachtung von Webanalysedaten zu Fehlinterpretationen und damit zu möglicherweise falschen Entscheidungen seitens des Managements im E-Commerce-Bereich führt. So können beispielsweise Online-Buchungen ausgewiesen werden, die nach einigen Tagen telefonisch storniert wurden, was bei einer isolierten, reinen Online-Datenverarbeitung nicht möglich ist.

70% aller Online-Bestellungen, die über einen Affiliate-Partner generiert werden, werden innerhalb von zwei Tagen nach Bestelleingang wieder storniert. Der bestverkaufte Artikel im Webshop wird in zwei von drei Fällen vom Kunden zurückgegeben mit dem Vermerk "Art und Beschaffenheit des Produktes entsprechen nicht der Artikelbeschreibung im Internet". Diese beiden Beispiele aus der Praxis zeigen deutlich, dass eine isolierte Betrachtung von Webanalysedaten zu falschen Interpretationen führen kann. Das Zusammenführen dieser Daten mit der sogenannten Offlinewelt hat deshalb oberste Priorität. Nur so kann eine ganzheitliche Sicht auf das Unternehmen und seine Prozesse gewährleistet werden. Diese Informationen bilden die Basis, auf der die Verantwortlichen in der Lage sein müssen, richtige und für das gesamte Unternehmen teils weitreichende Entscheidungen im Bereich E-Commerce zu treffen.

Der große Vorteil einer Integration der Webanalyse in das analytische CRM liegt darin, die gesamte Wertschöpfungskette des Unternehmens abbilden und analysieren zu können:

- Herkunft des Kunden (Vermittler)
- Verhalten auf der Website (primäres Anliegen, Wirkung von Up-Selling-Angeboten)
- Bestellung (Verfügbarkeit des Warenkorbs, Auswahl der Zahlungsart)
- Stornierung oder Ausführung des Auftrages
- Reklamation, Garantiefall, Rückabwicklung
- Zahlungseingang oder Mahnstufe
- Deckungsbeitrag der Bestellung
- Folgeaufträge des Kunden
- Deckungsbeitrag des Kunden

Zudem ermöglicht erst die Integration der Online-Daten neben der ganzheitlichen Sicht auf den Kunden auch eine Optimierung von Kosten und Budgets, z. B.

- Optimierung des Suchmaschinenmarketings (SEM), basierend auf Warenkorb-deckungsbeiträgen einzelner Suchwörter (Deckungsbeitrag nach Retouren und Streichungen)
- Verursachungsgerechte Zuordnung der Online-Werbekosten (z.B. Affiliate, Google Adwords) auf den Kunden
- Optimierung der Online-Artikel-Performance durch integrative Betrachtung von Online- und Offline-Kennzahlen der einzelnen Artikel

Die DYMATRIX CONSULTING GROUP bietet hier ein breites Leistungsspektrum. Viele Webanalyse-Tools bieten neben Standardanalysen beispielsweise die Möglichkeit, Variablen zur Messung der Online-Performance eigenständig zu entwickeln und zu implementieren. Ein Bestandteil des Leistungskataloges von DYMATRIX besteht deshalb darin, branchenspezifische Variablen zusammen mit dem Kunden zu definieren.

"Ein valides, zeitnahes Performance Measurement sehen wir als zentrale Basis für ein informationsgetriebenes, nachhaltiges Management. Den wachsenden Bedarf an umfassenden Webanalysen verfolgen wir seit vielen Jahren aktiv. Dabei stellen wir einen starken Nachfrageanstieg nach Lösungen fest, die vorliegende Webanalysedaten in bestehende BI-Umgebungen integrieren. Diesem Trend folgend haben wir uns der neuen Herausforderung gestellt und können bereits mehrere erfolgreich abgeschlossene Projekte vorweisen, bei denen Webanalysedaten namhafter Anbieter an bestehende Datawarehouses angebunden wurden", erklärt DYMATRIX-Geschäftsführer Thomas Dold. Das Unternehmen ist dabei auf keinen Anbieter fixiert und hat bereits verschiedene Webanalyse-Tools und E-Mail-Dienstleister an BI-Umgebungen angebunden. Die DYMATRIX CONSULTING GROUP kann somit beim Aufbau einer integrierten Analysebasis auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Dymatrix Consulting Group GmbH

Die 2000 gegründete DYMATRIX CONSULTING GROUP ist eine Beratungsgesellschaft mit Sitz in Stuttgart. Beratungsschwerpunkte sind Analytisches CRM, Kampagnenmanagement und Kampagnenoptimierung sowie automatisiertes Data Mining. Das Angebotsportfolio wird ergänzt durch die Software-Produkte DynaMine und die Kampagnenmanagement-Lösung DynaCampaign. Kunden von Dymatrix sind mittelständische - und DAX-notierte Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.