Optimierung der Produktionsprozesse

mit der ERP Branchensoftware für die Druck- und Verpackungsindustrie – DVSERP

(PresseBox) (Iserlohn, ) Produktionsabläufe optimieren durch ein voll integriertes modulares ERP-System für die Druck- und Verpackungsindustrie muss kein Wunschdenken bleiben. Die Firma DVS System Software aus Iserlohn beschäftigt sich bereits seit 1985 mit der Entwicklung von Software speziell für die Druck- und Verpackungsindustrie.
DVSERP ist modular einsetzbar. Der Anwender setzt nur die Software Module ein, welche für das Unternehmen zum aktuellen Zeitpunkt sinnvoll sind. DVSERP lässt sich individuell an die Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens anpassen.
DVSERP deckt u.a. folgende Bereiche ab:
Stammdatenverwaltung
Vertrieb und Kundeninformationssystem (CRM)
Auftragsbearbeitung
Angebotswesen
Materialwirtschaft
Produktionsplanung inkl. elektronischer Plantafel
Betriebsdatenerfassung
Roh-. Fertigwaren- und Lagerplatzverwaltung
Chargenverfolgung
Standardkataloge für Faltschachteln, Wellpapp-Kartonagen, Displays, Kuverts, DVD- CD Hüllen etc.
Entwicklung von Verpackungen mithilfe von CAD (AutoCAD + Bricscad)
u.v.a.m..
Die DVS Module ermöglichen eine schnellere und präzisere Informationserfassung und -weitergabe. Das System übernimmt selbst Verwaltungsarbeiten und gewährleistet eine hohe Transparenz der technischen, organisatorischen und administrativen Abläufe. Das Resultat ist eine verbesserte Produktivität und Effizienz in der Verwaltung und Technik.
Gerne begrüßen wir Sie auch auf unserem Messestand zur FachPack in Nürnberg. Die Messe findet vom 28.09. – 30.09.2010 statt. Sie finden uns in Halle 3, Stand 148. Mitaussteller ist der Plotter-Hersteller ARISTO.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.