Film ab! - DVS-Wettbewerb "Jugend schweißt" in Bild und Ton

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Über den erfolgreichen DVS-Wettbewerb "Jugend schweißt" gibt es jetzt einen neuen Video-Film, herausgegeben vom DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. und produziert von DVS-TV. Als Basis für den Film dienten Aufnahmen des 8. DVS-Bundeswettbewerbs "Jugend schweißt" 2009, bei dem die Nachwuchsschweißer ihr Können erstmals vor Publikum unter Beweis stellten.

Das Video informiert umfassend über den Wettbewerb "Jugend schweißt": Wer kann daran teilnehmen? Welche Schweißdisziplinen gibt es? Was wird geschweißt, wie werden die Ergebnisse bewertet und warum lohnt es sich, bei "Jugend schweißt" teilzunehmen? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen liefert der Kurzfilm, bei dem in Bild und Ton deutlich wird, wie der Wettbewerb "Jugend schweißt" Können, Spaß und Karrierechancen miteinander verbindet.

Den DVS-Landes- und Bezirksverbänden gibt der Film die Möglichkeit, den Wettbewerb "Jugend schweißt" potenziellen Kandidaten, Sponsoren und Betreuern näher zu bringen. Ehemalige Teilnehmer und alle, die sich für "Jugend schweißt" interessieren, sind natürlich ebenfalls herzlich eingeladen, das Video anzuschauen.

Zu sehen gibt es den neuen Film "Jugend schweißt" auf der Internetseite des DVS unter www.die-verbindungs-spezialisten.de in der Rubrik "Nachwuchsförderung" sowie auf www.dvs-tv.de in den Rubriken "DVS" und "Bildung".

Die Vorstände der DVS-Landes- und Bezirksverbände haben zudem die Möglichkeit, den Film "Jugend schweißt" im internen Mitgliederbereich auf der DVS-Homepage in einer Flashversion herunterzuladen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.