Jetzt für Manager-Shadowing bewerben!

(PresseBox) (Berlin, ) Noch bis zum 17. Juli können sich Interessierte für das Shadowing-Programm der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW) bewerben. Die staatlich anerkannte Weiterbildungsuniversität bietet damit eine exklusive Gelegenheit: "In unserem Manager-Shadowing schauen zwei Kandidaten oder Kandidatinnen einen Tag lang Top-Führungskräften über die Schulter", sagt Prof. Ada Pellert, Präsidentin der DUW. Im September 2009 bereiten sich die ausgewählten Teilnehmenden in einem Workshop auf ihre Rolle als "Beschatter" vor. Anschließend verbringen sie einen Tag bei der Siemens AG oder bei der Bertelsmann Stiftung.

Dr. Klaus Moosmayer von der Siemens AG gewährt Einblicke in den Bereich Compliance: "Compliance-Experten sind dafür verantwortlich, sämtliche Unternehmens­prozesse darauf zu überprüfen, ob sie juristischen und ethisch-moralischen Regeln entsprechen", erklärt der Compliance Operating Officer und Chief Counsel Compliance & Investigations. Bei der Bertelsmann Stiftung stellt Dr. Jörg Dräger, Vorstandsmitglied für den Bereich Bildung, das Aufgabengebiet für Bildungs- und Kompetenzmanager vor: "Bildung ist das Zukunftsthema für Deutschland. Daher brauchen wir qualifizierte Bildungsmanager - in Unternehmen wie in staatlichen Organisationen." Ihren Lehrbetrieb startet die DUW mit den Masterstudiengängen Compliance (M.A.), Bildungs- und Kompetenzmanagement (M.A.) und Drug Research and Management (M.Sc.) sowie mit weiteren Zertifikatsprogrammen in diesen Fachbereichen.

Teilnahmevoraussetzungen: Erster Hochschulabschluss und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung. Interessierte können ihre Bewerbung (Lebenslauf und einseitiges Motivationsschreiben) senden an: Deutsche Universität für Weiterbildung, Postfach 33 20 02, 14180 Berlin oder shadowing@duw-berlin.de, Betreff: Shadowing Compliance oder Shadowing Bildungs- und Kompetenzmanagement.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.