+++ 812.022 Pressemeldungen +++ 33.735 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

DUALIS zeigt auf der HANNOVER MESSE: APS als integraler Bestandteil der Smart Electronic Factory

Feinplanungstool GANTTPLAN und 3D-Produktsuite tragen zur Industrie 4.0-konformen Produktionsplanung und -steuerung bei

(PresseBox) (Dresden, ) Akribische Planung bedeutet effiziente Fertigung: wie dies gemäß Industrie 4.0-Maßstäben funktioniert, das zeigt die DUALIS GmbH IT Solution (www.dualis-it.de) auf der HANNOVER MESSE (25.-29. April). Am Gemeinschafts­stand des Smart Electronic Factory e.V. in Halle 7 am Stand B18 präsentiert das Unternehmen das APS (Advanced Planning and Scheduling)  GANTTPLAN zur Produktions­planung und -steuerung. Dieses trägt zur Opti­mierung von Fertigungsabläufen in der Smart Electronic Factory bei. Des Weiteren hat DUALIS die Produktsuite Visual Components zur 3D-Simulation von smarten Prozessen im Messe-Repertoire.

DUALIS ist Gründungsmitglied des Smart Electronic Factory e.V. – ein Verein, der sich auf die Entwicklung von Industrie 4.0-Anwendungsszenarien für den Mittelstand spezialisiert hat. Die Smart Electronic Factory ist in die reale Fertigung einer Elektronikfabrik integriert. Hier testen, evaluieren und validieren die Mitglieder des Vereins die praxis­tauglichen Lösungen im Sinne der vierten industriellen Revolution.

Das seit vielen Jahren bei zahlreichen Unternehmen im Einsatz befindliche APS GANTTPLAN von DUALIS bildet als modular aufgebautes Feinplanungs­tool, das unter anderem in der Cloud verfügbar ist, eine wichtige Komponente der smarten Fabrik. Es übernimmt sowohl die Auftragsfeinterminierung als auch die Ergebnis­visualisierung im grafischen Leitstand. Somit sind die produktionsrelevanten Para­meter wie Personal, Material und Terminierung besser plan- und steuerbar. Dies führt zu effizienten Prozessen und Planungssicherheit. GANTTPLAN ist das Binde­glied zwischen der Produktions- und Mana­gementebene und lässt sich zu Gunsten der digitalen Vernetzung nahtlos in bestehende MES und ERP integrieren.

DUALIS setzt den Optimierungshebel jedoch nicht nur im laufenden Betrieb an, sondern auch bereits im Vorfeld. Hierfür kommt die Produktsuite zur 3D-Simulation Visual Components zur Anwendung. Damit lassen sich die Fabrikprozesse der Industrie 4.0 vor dem Praxiseinsatz simulieren und planen. Durch die Abbildung der Prozesse und deren Analyse können Produktionslinien vor dem Bau bzw. vor der Inbetriebnahme auf Herz und Nieren geprüft werden. Dies spart Zeit und Kosten – gleichzeitig werden die neuartigen Anwendungsszenarien, die die Produktion 4.0 hervorbringt, transparent und kalkulierbar.

„Der Paradigmenwechsel Industrie 4.0 erfordert vernetzte Prozesse, intelligente Ma­schinen und Werkzeuge. Dies stellt Produktionsplaner vor völlig neue Heraus­forderungen. Sie kommen mit Abläufen und Technologien in Berührung, die ihnen bisher nicht vertraut sind. Durch die Simulation und die an­schließende Optimierung im laufenden Betrieb erhalten sie eine rechte Hand, die sie sicher durch die smarten Abläufe führt“, erklärt Heike Wilson, Geschäftsführerin bei DUALIS.

Website Promotion

Über DUALIS GmbH IT Solution

DDie 1990 gegründete DUALIS GmbH IT Solution mit Sitz in Dresden hat sich auf die Entwicklung von Software und Dienstleistungen rund um Simulation, Prozessoptimierung und Auftragsfeinplanung spezialisiert. Zur Produktpalette zählen das Feinplanungstool GANTTPLAN sowie ISSOP (Intelligente Software für Simulation und Optimierung in Produktion und Logistik) und die 3D-Produksuite Visual Components. Die DUALIS-Produkte sind in zahlreichen namhaften Anwendungen in der Großindustrie und in mittelständischen Unternehmen im Produktions- und Dienstleistungssektor integriert. Consulting und Services zur strategischen und operativen Planung runden das Leistungsspektrum von DUALIS ab.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.