AURa®Raster - oder Drucken in Fotoqualität

(PresseBox) (Lage, ) "Drucken ist (k)ein Abenteuer." Seit 2 Jahren setzt das Druckhaus Haberbeck auf die 100er AURa®-Rastertechnologie im Bogen- und Rollenoffset und freut sich mit allen Kunden über die Bildqualität die im 100er AURa®-Verfahren erreicht wird.

Rasterstrukturen, Rasterpunktgrößen - können die Bildwiedergabe störend beeinflussen. In der vom Druckhaus Haberbeck entwickelten Broschur mit dem Titel "Drucken ist (k)ein Aberteuer" können Kunden und Interessierte die Unterschiede zwischen AM- und FM-Raster sowie die Vorteile des AURa®100 Rasters auf einen Blick sehen und vergleichen. Verschiedene Sujets auf verschiedenen Papiersorten zeigen die Umsetzungsmöglichkeiten im FM- und AURa®-Raster. Bestellen können Sie diese Broschur unter www.haberbeck/...

AM- oder FM-Raster? Es gibt für die Art der Rasterung keine allgemein gültige Regel. Vor fünf Jahren haben wir noch gesagt: "Je nach Vorlage punkten beide Verfahren" , heute modifizieren wir unsere damalige Aussage wie folgt: Sicher, man sollte beide Verfahren beherrschen aber mit dem 100er AURa®-Raster im Bogen und Rollenoffset für die Papierklasse 1+2 verfügen seit 2Jahren über eine Spitzen- Darstellungs- und Produktions- Technologie. Die außerdem im wichtigen Sektor des Auflagendrucks über eine hohe Farbstabilität verfügt. Ab der Papierklasse 3 werden entsprechend angepasste Rasterprogramme eingesetzt.

Die Praxis hat tagtäglich die beste Antwort. Die Fachleute von Haberbeck geben gerne Auskunft, welche Rasterart auf welchem Papier, in welcher Weite und Größe für die jeweiligen Abbildungen und somit für Ihre Produkte am besten geeignet sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.