+++ 817.050 Pressemeldungen +++ 33.862 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Kommunalwahl 2014: Drescher produziert für die großen Städte in Baden-Württemberg

(PresseBox) (Rutesheim, ) Die Drescher-Gruppe, einer der führenden Druckdienstleister Europas, ist mit der Produktion und dem Versand der Wahlunterlagen zu den Gemeinde- und Ortschaftsratswahlen der großen Städte Baden-Württembergs beauftragt wurden. Neben Stuttgart vertrauen u.a., Karlsruhe, Freiburg, Ulm, Tübingen, Baden-Baden und auch Dortmund dem Traditionsunternehmen aus Rutesheim. Insgesamt erhalten somit ca. zwei Millionen Wähler ihren Stimmzettel aus dem Hause Drescher.

"Die letzten Kommunalwahlen in 2009 waren ein großer Erfolg für das Unternehmen, umso erfreulicher, dass sich 2014 sogar weitere Städte zusätzlich für Drescher entschieden haben. Man vertraut uns und wir werden diesem Anspruch wieder gerecht werden", so Klaus Vollmer, Drescher Vertriebschef.

"Die Besonderheiten bei den Kommunalwahlen sind zum Einen die Produktion eines bis zu 13-fachem Spezialformulars und zum Anderen der fixe Versandtermin Anfang Mai, welcher für alle Städte gleichermaßen einzuhalten ist. "Für unseren Lettershop in Offenburg heißt das dreischichtige Produktion an 6 Tagen in der Woche. Glücklicherweise sind unsere Mitarbeiter entsprechende Stoßzeiten gewohnt und helfen mit vollem Einsatz mit, dass die Projekte zum Erfolg werden", führt Hans Miller, Werkleiter des Drescher Lettershops aus.

Einige Tage vor der Wahl am 25. Mai 2014 erhalten die Wahlberechtigten Ihren Stimmzettel per Post, so dass sich diese ausreichend Zeit nehmen können, mit der Auswahl der geeigneten Kandidaten. Parallel findet auch die Regional- und Europawahl statt. Für die Stadt Stuttgart wird Drescher hierfür die Briefwahlunterlagen erstellen.

Website Promotion

Über die Drescher Full-Service Versand GmbH

Die Drescher-Gruppe im Verbund mit der Eppe Groupe ist ein europaweit tätiger Druckdienstleister mit Standorten in Deutschland, Frankreich, Polen, Tschechien und der Schweiz und erzielt einen Jahresumsatz von über 80 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.