Doyma spart wertvolle Ressourcen!

Und setzt auf Umweltschutz

(PresseBox) (Oyten, ) Umweltschutz gewinnt in der heutigen Zeit zunehmend an Bedeutung und ist Grundlage zahlreicher Diskussionen. Kaum Beachtung findet in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass auch durch das Recyceln von Verpackungsmaterialien CO2-Emissionen eingespart werden. Der Industrie werden auf diese Weise wichtige Grundstoffe in Form von Sekundärrohstoffen zugeführt, das schont die natürlichen Ressourcen, da der Bedarf an Primärrohstoffen gesenkt wird.

Doyma ist ein umweltbewusstes Unternehmen, das sich durch sinn-volles Verwenden und Verwerten der Rohstoffe für den Umwelt-schutz engagiert. So konnte Doyma im Jahr 2007 in Zusammenarbeit mit Interseroh durch das Recyceln von Verpackungsmaterialien 27,66 Tonnen CO2 einsparen. Dies entspricht der durchschnittlichen CO2-Emission eines PKW auf 157.172 gefahrenen Kilometer. Für das Einsparen der genannten Menge an CO2 erhielt Doyma von Interseroh nun das CO2-Sparer-Zertifikat.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.