Gründungswettbewerb start2grow 2010: Sieger aus Phase 1 stehen fest

Gründungsinitiative start2grow kürte die zehn besten Businesspläne / Gewinner können sich über jeweils 1.500 Euro freuen / Zweite Wettbewerbsphase steht jetzt auch zusätzlichen Teilnehmern offen

(PresseBox) (Dortmund, ) Von innovativen Spenden-Tools über neue Produkte für Menschen mit sensorischen Hörschäden bis hin zum günstigen elektrischen Zusatzantrieb für Fahrräder als Nachrüst-Satz - die Teilnehmer des Gründungswettbewerbs start2grow präsentierten der Jury auch in diesem Jahr viele überzeugende Ideen. Zehn Teams konnten sich mit ihren Geschäftskonzepten in Phase 1 des Wettbewerbs durchsetzen. Sie wurden am gestrigen Montag, dem 2. August, im ThyssenKrupp Info-Center ausgezeichnet. Für die zweite Phase können sich auch Gründer anmelden, die bislang noch nicht dabei waren.

Wer den Schritt in die Selbstständigkeit wagen möchte, der braucht - neben einer zündenden Geschäftsidee - einen ausgefeilten Businessplan. Viele angehende Gründer sind dabei auf die Hilfe von Experten angewiesen - und genau die bietet der Gründungswettbewerb start2grow 2010. Seit dem Auftakt im Mai haben die diesjährigen Teilnehmer mit tatkräftiger Unterstützung der Fachleute aus dem start2grow-Netzwerk an ihren Konzepten gefeilt. Die Arbeit hat sich gelohnt: Am gestrigen Montagabend zeichnete start2grow die zehn überzeugendsten Konzepte der ersten Wettbewerbsphase aus. Die Sieger können sich über ein Preisgeld in Höhe von jeweils 1.500 Euro freuen. "Die Teams haben unter Beweis gestellt, dass sie nicht nur kreative Ideen haben, sondern auch das Engagement und den Willen, diese in die Tat umzusetzen", sagt Jörg Dannenberg, Teamleiter von start2grow. "Ich gratuliere den Gewinnern herzlich und wünsche ihnen viel Erfolg auf dem weiteren Weg in die Selbstständigkeit."

Die Auszeichnung fand im Rahmen eines Coachingabends zum Thema Finanzierung statt. Bei einer Podiumsdiskussion stellten Karl-Heinz Weiser von der Sparkasse Dortmund, Steffen Gruber, SeedCapital Dortmund, Matthias Dill, High-Tech Gründerfonds, und Thorsten Klink von der NRW.BANK Business Angels Initiative win verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten vor. Im Anschluss bot die Veranstaltung die Möglichkeit, mit anderen Gründern sowie den Experten aus dem start2grow-Netzwerk ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Mit der Prämierung ist der Gründungswettbewerb start2grow 2010 in die zweite Phase gestartet. Diese bietet allen Teilnehmern die Chance, ihre Konzepte weiter zu konkretisieren. Mitmachen können auch Gründer, die in Phase 1 nicht dabei waren. Im November findet dann die große Abschlussveranstaltung statt. Hier winken den Gewinnern Geld- und Sachpreise. Zudem werden die beiden Sonderpreise "Neue Technologien" und "Informationstechnologien" vergeben.

Weitere Informationen und das Formular zur Anmeldung unter www.start2grow.de.

Die zehn Gewinner aus Phase 1 des Gründungswettbewerbs start2grow 2010 in alphabetischer Reihenfolge:

clicks4charity.net
Cronimon damao
GLOBE Audiovisual Communication (GAC)
GymZap
JIEK - Jeder ist ein Künstler!
Lauftunnel-Project
Motorica
simppay© GmbH
Strukturalia

Nähere Informationen zu den Geschäftsideen unter http://www.start2grow.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.