Weltweit erste Splitklimaanlage mit Dachverdampfer

WAECO CoolAir SP 950: Extrem flach

(PresseBox) (Emsdetten, ) Im harten Arbeitsalltag haben sich die verschiedenen Geräte der WAECO CoolAir Serie in den vergangenen Jahren bewährt. Als beliebteste Standklimaanlage ist sie mit immer mehr Lkw ständig auf Europas Straßen unterwegs. Dennoch waren bislang einige Trucker gezwungen, in ihren Ruhezeiten auf das entspannende Wohlfühlklima zu verzichten. Schuld daran waren bislang zu hohe Fahrerhäuser, Spoiler oder Überbauten wie bei Pkw-Transportern. Für diese „Härtefälle“ haben die Experten von Dometic WAECO jetzt die neuartige Splitklimaanlage WAECO CoolAir SP 950 entwickelt. Clou der Anlage ist eine superflache Verdampfereinheit, die unter jeden Dachspoiler passt. Die Weltneuheit versorgt die Kabine somit wie bewährte Dachklimaanlagen mit kühler Erfrischung.
Dabei verbindet die Anlage alle Vorteile herkömmlicher Split- mit denen von Kompressor-Dachklimaanlagen. Durch das neue Konstruktionsprinzip sind Kondensator- und Verdampfereinheit ultrakompakt und arbeiten hocheffizient. Dabei meistert die WAECO CoolAir SP 950 mit einer rekordverdächtigen Aufbauhöhe von nur 58 Millimetern selbst schwierigste Einbausituationen. Das macht sie zur idealen Lösung für alle Fahrerhäuser, auf denen die Montage einer Dachklimaanlage bislang ausgeschlossen war. Besonders die beliebten MAN-Modelle mit TGS/TGX-XLX-Kabine können jetzt mit einer ebenso eleganten wie effizienten Standklimaanlage ausgerüstet werden.
Der 1000 Watt starke Kompressor der Split-Klimaanlage sorgt nicht nur für angenehme Temperaturen in der Kabine. Vielmehr entfeuchtet das System zugleich nachhaltig die Luft und sorgt somit für erholsamen Schlaf. Die Bedienung ist wie bei allen Modellen der WAECO CoolAir Serie besonders einfach und komfortabel.
Auch der Einbau der neuen Split-Klimaanlage geht aufgrund des durchdachten CoolAir Montagekonzepts schnell von der Hand. Nennenswerte Ausfallzeiten bei einer Nachrüstung von Lkw sind daher passé. Die maßgeschneiderten Einbausätze gibt es für alle gängigen Kabinen von DAF, Iveco, MAN, Mercedes-Benz, Renault, Scania und Volvo. Sie machen die Montage aber nicht nur optisch perfekt. Dadurch, dass diese Einbaurahmen ausschließlich werksseitige Befestigungspunkte nutzen, können die Komponenten bei Bedarf vollkommen rückstandslos wieder entfernt werden. Die Installation erfolgt besonders schnell, da kein Bohren oder Schneiden notwendig ist.
Das kompakte Kraftpaket „made in Germany“ vereint zudem sämtliche weiteren Vorteile der WAECO CoolAir Serie in sich: Eine Softstart-Elektronik und einen einstellbaren Unterspannungsschutz zur Schonung der Fahrzeugbatterie, eine komfortable Fernbedienung, drei Gebläsestufen, eine digitale Funktionsanzeige, einen wartungsfreien Kältemittelkreislauf sowie eine UV-beständige, nachträglich lackierbare Gehäuse-Oberschale.
Die Markteinführung der neuen Generation von Lkw-Splitklimaanlagen erfolgt im ersten Quartal 2011. Weitere Informationen zur WAECO CoolAir SP 950 sind erhältlich unter:
Tel.: 0 25 72 / 879 199, per
Fax: 0 25 72 / 879 390, via
E-Mail: fh@dometic-waeco.de oder im
Internet: www.dometic-waeco
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer