Neue Server-Generation bei domainfactory: Mehr Leistung zum gleichen Preis

Erstmals High-End-System mit Intel Core-i7 verfügbar

(PresseBox) (Ismaning, ) München, 3. August 2009 – Mehr Leistung zum gleichen Preis: domainfactory hat einen Generationswechsel sowohl bei seinen ManagedServern als auch bei den ResellerDedicated-Servern vollzogen. Sie bieten ohne Aufpreis bis zu dreimal soviel RAM, doppelt so große Festplatten und wesentlich stärkere Prozessoren. Als High-End-System bietet domainfactory nun einen Intel Core-i7 mit 12 GB RAM und 4x500 GB Festplatten im RAID10-Verbund an.

Das Flaggschiff unter den neuen domainfactory-Servern ist der ManagedServer Core7. Seine Core-i7-CPU läuft mit 3,06 GHz. In einem internen Test mit typischen Webhosting-Szenarien hängte der 4-Kern-Prozessor einen handelsüblichen Hochleistungsserver mit zwei 2,33-GHz-Xeon-CPUs, also acht Prozessorkernen, locker ab.

In dem Testszenario verarbeitete der Core-i7 über 90 Prozent mehr Anfragen als der bisher leistungsfähigste domainfactory-Server, ein 2,4-GHz-Quadcore mit 4 GB RAM. „Mit dieser Leistung bietet sich der ManagedServer Core7 vor allem für besonders anspruchsvolle Webanwendungen und umfangreiche Internet-Auftritte an“, betont Geschäftsführerin Tobia Marburg. Der Preis bleibt unverändert bei 229,95 Euro*.

Auch sämtliche Leistungen von domainfactory sind auf höchste Ansprüche ausgelegt: Für alle ManagedServer bietet der Premium-Webhoster eine 100 Mbit-Anbindung mit echter Traffic-Flatrate, Monitoring und Notfallsupport rund um die Uhr, Standby-Server für einen sofortigen Austausch bei Bedarf und vieles mehr.

Upgrade bei allen Servern
Allen anderen dedizierten Servermodellen hat domainfactory ebenfalls ein großes Upgrade spendiert. Bereits das Einstiegsmodell, der ManagedServer L3, für 109,95 Euro* pro Monat verfügt nun über einen Core 2 Duo mit 2,8 GHz. Den Hauptspeicher hat domainfactory auf 2 GB verdoppelt, ebenso Speicherplatz der Festplatten, die nun 160 GB fassen.

Bei seinen ResellerDedicated-Servern hat domainfactory ebenfalls das Leistungsupgrade vorgenommen. Sie sind in den selben Hardware-Konfigurationen XL3, XXL3 und Core7 erhältlich wie die ManagedServer. Zusätzlich hat der Webhoster für seine Reseller die Zahl der pro Server verwaltbaren Kunden und Domains weiter erhöht.

Information: domainfactory-Hotline Deutschland 0800/323 98 00, Hotline Österreich 0800/311 821, www.df.eu


Fact-Box:

ManagedServer von domainfactory

ManagedServer L3 mit 2,8 Ghz Core 2 Duo, 2 GB RAM und 2 x 160 GB (RAID1)
ManagedServer XL3 mit 2,93 Ghz Core 2 Duo, 6 GB RAM und 2 x 250 GB (RAID1)
ManagedServer XXL3 mit 2,83 Ghz Core 2 Quad, 8 GB RAM und 2 x 500 GB (RAID1)
ManagedServer Core7 mit 3,06 Ghz Core-i7, 12 GB RAM und 4 x 500 GB (RAID10)
separater Mailspace von 150 bis 250 GB inklusive
echte Traffic-Flatrate am 100 Mbit/s-Port
Monitoring und Notfallsupport rund um die Uhr
Standby-Server für raschen Austausch bei Defekten
tägliche Vollbackups
14 Tage Kündigungsfrist ohne Mindestlaufzeit
30 Tage Geld-zurück-Garantie


ResellerDedicated-Server von domainfactory

ResellerDedicated XL3 mit 2,93 Ghz Core 2 Duo, 6 GB RAM und 2 x 250 GB (RAID1)
ResellerDedicated XXL3 mit 2,83 Ghz Core 2 Quad, 8 GB RAM und 2 x 500 GB (RAID1)
ResellerDedicated Core7 mit 3,06 Ghz Core-i7, 12 GB RAM und 4 x 500 GB (RAID10)
150 bis 300 Kunden mit 1500 bis 3000 Domains verwaltbar
separater Mailspace von 100 bis 250 GB inklusive
echte Traffic-Flatrate am 100 Mbit/s-Port
Monitoring und Notfallsupport rund um die Uhr
Standby-Server für raschen Austausch bei Defekten
tägliche Vollbackups
14 Tage Kündigungsfrist ohne Mindestlaufzeit
30 Tage Geld-zurück-Garantie


*) Zuzüglich 199,95 Euro einmalige Setupgebühr. Alle Preisangaben inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer in Deutschland, inklusive 20 Prozent Mehrwertsteuer in Österreich.

domainfactory GmbH

Die Münchner domainfactory GmbH (www.df.eu) wurde 2000 gegründet und zählt heute zu Deutschlands größten Webhostern. Für mehr als 100.000 Kunden verwaltet das Unternehmen über 600.000 Domains. Gemäß seinem Claim „Premium Hosting. Premium Service.“ hat sich das Unternehmen als Qualitätsanbieter mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis positioniert.

Das Tochterunternehmen domainfactory Telekommunikations GmbH mit Sitz in Wien nahm im Frühjahr 2003 seinen Betrieb auf. Es hat sich binnen kürzester Zeit unter Österreichs führenden Webhostern etabliert. domainfactory beschäftigt derzeit über 50 Mitarbeiter. domainfactory investiert in den Umweltschutz und betreibt sein Webhosting für alle Tarife vollständig klimaneutral.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.