Neues Telefonieangebot: VoIP und Funk-DSL

Telekommunikation ohne Festnetz - Modellregion Stuttgart / Clever sparen: Die Schwabenoffensive "Voice over IP"

(PresseBox) (Berlin/Stuttgart, ) DNS:NET kombiniert jetzt den schnurlosen DSL-zugang P-DSL mit Telefonie. Das ist unter anderem das Ergebnis einer Kundenumfrage, in der 78 Prozent aller Nutzer zusätzliche Telefonie über P-DSL nutzen möchten. Das Sparpotential spielt dabei eine besonders große Rolle.

Das Angebot startet in Stuttgart. Somit wird die Schwabenmetropole zur interessanten Modellregion für Internettelefonie und für Telekommunikation ohne Festnetz. Schon jetzt gibt es dort mit "Portable DSL" eine flächendeckende Versorgung mit Breitband Internet. Informationen unter www.dsl-zum-mitnehmen.de . Das Portable DSL ist ein schnurloser mobiler DSL-Zugang per Funkverbindung und somit ohne Festnetzanschluss nutzbar. Die Nutzung ist kinderleicht, per Einwahl über Funkmodem oder Laptopkarte kann man mit Hochgeschwindigkeit überall im Internet surfen und arbeiten. Bisher wurde jedoch von den Funk-DSL-Kunden mangels Alternative noch klassisch per Analog- oder ISDN-Telefonanschluss telefoniert.

Durch Portable DSL plus professioneller Telefonie (IP-telefonie) wird nun jedoch ein Wunschtraum vieler DSL Nutzer, darunter Selbständige, Studenten und Medienleute, real: Der Festnetzanschluss wird zum Auslaufmodell. Zum einen sind sie mobil in Stuttgart unterwegs und können ihre Internetzugänge per Monatsflatrate unbegrenzt und unabhängig von Wohnung, Büro, Uni, Meetingpoint, bei Schulungen, Pressekonferenzen, im Café etc. beliebig nutzen. Zeitgleich wird nun auch aber das Telefonieren attraktiv und preiswert. Mit der DNS:NET Box, die an herkömmliche Telefone angeschlossen werden kann, ist nun fast überall in Stuttgart Telefonieren zum Sparpreis verfügbar. Ohne Grundgebühr zahlt der Nutzer 1 Cent national ins Festnetz und 19 Cent ins Mobilnetz. Die Auslandsgespräche wie z.B. in USA, Polen, Türkei liegen ebenfalls weit unter den herkömmlichen Telefontarifen. Der vorhandene Festnetzanschluss kann zum einen weiterhin für die eingehenden Gespräche genutzt werden. Konsequenter gespart heißt es jedoch: Festnetz Ade. Der Festnetzanschluss wird aufgekündigt, die bisherige Telefonnummer auf Wunsch von DNS:NET übernommen.

DNS:NET Internet Service GmbH

Die DNSint.com AG ist ein Unternehmen der Arrow Gruppe. Arrow Electronics, Inc. zählt zu den weltweit führenden Value Added Distributoren von Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Die DNS-Gruppe verantwortet das europäische Enterprise Computing Solutions Business, ein Geschäftsbereich von Arrow, und ist in den Bereichen Server, Storage, Security, Application Delivery und Virtualization tätig. Die lösungsorientierten Produktbereiche werden kombiniert mit Services in den Bereichen Technik, Finanzierung, Marketing und Vertrieb angeboten.
Professionelle, teilweise exklusive Trainings und Schulungen komplettieren das Angebot. Die DNS unterstützt Systemhäuser, Value Added Resellers (VARs), Independent Software Vendors (ISVs) und Service Provider bei der Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für deren Endkunden. Die DNSint.com AG mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München wurde im Jahr 1999 gegründet.
Die erste Landesgesellschaft, die DNS GmbH in Deutschland, besteht bereits seit 1988 und ist heute eine Tochtergesellschaft der DNSint.com AG. Derzeit umfasst die DNS-Gruppe Landesgesellschaften und Vertriebsniederlassungen 21 europäischen Ländern - in Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Deutschland, Dänemark, England, Estland, Finnland, Kroatien, Lettland, Litauen, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik und Ungarn. Arrow erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 16,0 Milliarden Dollar und beschäftigt weltweit nahezu 13.000 Mitarbeiter.
http://www.dnsint.com

DNS Deutschland
Die DNS Deutschland GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München arbeitet mit Technologieanbietern wie Acresso, Ardence, Attachmate, Bluesocket, Boundless, Brocade, Check Point, Chip PC, Citrix, Datacore, F5 Networks, IBM, InstallFree, Macrovision, Neoware Systems, NetApp, Nokia, PGP, PlateSpin, Riverbed, ScriptLogic, Sun Microsystems, Symantec, ThinPrint, Vasco, Vizioncore, VMware, WatchGuard, Wyse und Xentro zusammen. Zusätzlich zum Produktangebot in den Bereichen Server, intelligente Netzwerkkomponenten, Thin-Clients, Access Infrastructure, Unix-Desktops,
Workgroup- und Enterprise Unix Server, Netzwerk Sicherheit, Middleware und DataManagement Software, werden den DNS-Kunden Dienstleistungen exklusiv angeboten. Dazu zählen Projektberatung und -unterstützung, technische Unterstützung, Evaluationsprodukte, Teststellungen sowie schneller und einfacher Informationsfluss über Produkte, Märkte und Marktentwicklungen.
http://www.dns-gmbh.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.