Silber für die Sicherheit: HardwareEcke.de zeichnet RFID-Sicherheitsfestplatte von DIGITTRADE aus

(PresseBox) (Teutschenthal, ) Das Internetportal HardwareEcke.de hat die RS128 Security Festplatte der DIGITTRADE GmbH (www.digittrade.de) mit einer Silbermedaille in der Kategorie „Best Hardware“ ausgezeichnet.

Die Festplatte sichert sensible Daten zuverlässig mit einer 128-Bit Hardwareverschlüsselung nach AES im erweiterten ECB-Modus. Der Advanced Encryption Standard (AES) gilt als Verfahren der Blockverschlüsselung international als berechnungssicher und wird daher in den USA für Dokumente mit höchster Geheimhaltungsstufe eingesetzt. Als symmetrisches Kryptosystem ist es 100 bis 1000 Mal schneller als asymmetrische Kryptoverfahren. „Das 128-Bit AES-System ist etabliert und garantiert hohe Zuverlässigkeit“, bestätigt auch das Online-Magazin HardwareEcke.de.

Die Zugriffskontrolle erfolgt bei der RS128 über Radio Frequency Identification (RFID). Zur Benutzerauthentifizierung muss der Anwender einen RFID-Schlüssel über ein in der externen Festplatte befindliches Lesegerät halten. Dabei werden ohne Sichtkontakt Verschlüsselungssignale vom RFID-Schlüssel auf die Festplatte übertragen, der Zugriff auf die Daten erfolgt binnen weniger als 100 Millisekunden. „Wer auf Datensicherheit großen Wert legt, ist mit der RFID-Zugriffskontrolle per hardwarebasierter Verschlüsselungsmodule auf der sicheren Seite“, urteilen die Tester.

Mit der Sicherheitsfestplatte, zwei RFID-Schlüsseln, Lederetui, USB-Kabel und Benutzerhandbuch ist im Lieferumfang alles vorhanden, was es zur Datensicherung braucht. Insbesondere sei auch das Benutzerhandbuch in deutscher und englischer Sprache „gut und leicht verständlich aufgebaut“, so die HardwareEcke. Besonderer Bonus: „Durch die passive Kühlung der Festplatte ist nur eine sehr geringe Geräuschentwicklung gegeben“, heißt es im Testbericht.

Der vollständige Testbericht kann nachgelesen werden unter: http://www.hardwareecke.de/...

DIGITTRADE GmbH

Seit 2005 arbeitet die DIGITTRADE GmbH mit Sitz in Holleben/Teutschenthal an der Entwicklung und Produktion moderner elektronischer Artikel. Grundgedanke ist die Herstellung von Computer- und Home-Entertainment-Produkten, die den Anforderungen und Bedürfnissen deutscher und europäischer Kunden entsprechen. Dabei versorgt DIGITTRADE mit einfach zu bedienenden Lösungen alle Kunden und Betriebssysteme. Flexibel programmieren Mitarbeiter tagesaktuell Softwareupdates, testen und optimieren kontinuierlich das Sortiment.

Einen besonderen Teil des Angebots machen mobile verschlüsselte Speicher wie USB-Security-Sticks, RFID-Security- und High-Security-Festplatten, TV und DVB-T-Medien sowie Designer Notebook Sleeves aus. Enge Beziehungen verbindet DIGITTRADE mit dem Grafikkartenhersteller AXLE 3D. Gemeinsam entwickelten sie i-DSS. In Kombination mit dem Arctic Cooling Kühlsystem ermöglicht dieses Programm bei Bedarf eine automatische und kontrollierte Übertaktung moderner Grafikkarten mit nVidia Grafikprozessoren um bis zu 50 Prozent. Ergänzt wird das Portfolio durch "Juzt-Reboot" PCI-Recovery-Karten, die als reine Hardwarelösung für Datensicherung und Systemwiederherstellung sorgen.

Internet: www.digittrade.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.