Pretty Kitty in Pink: DIGITTRADE präsentiert brandneue Notebook Sleeve-Serie 'Kitty to go'

Erfolgreiches Manga-Kätzchen jetzt in sechs verschiedenen Designs erhältlich

(PresseBox) (Teutschenthal, ) Sie ist poppig-pink und betrachtet ihre Umgebung neugierig mit riesigen, weit aufgerissenen Augen. Unverkennbar auch die gelbe Glocke um den Hals und die zarten, pinken Pfötchenabdrücke auf schwarzem Grund: Kitty, ein niedliches Kätzchen im trendigen Manga-Style, die bereits seit einiger Zeit die Sleeve-Kollektion für Laptops der Größen von 10,2 bis 17,3 Zoll des Herstellers für Computer- und Entertainmentprodukten, DIGITTRADE (www.digittrade.de), schmückt, erhält jetzt ihre eigene Serie.

„Unsere Kunden zeigten sich so begeistert von dem hippen Motiv, dass wir uns dafür entschieden haben, mit Kitty in Serie zu gehen“, informiert Manuela Gimbut, Geschäftsführerin der DIGITTRADE GmbH. Ab dem 19. Juli gibt es daher das freche Samtpfötchen unter der Marke „Kitty to go“ mit sechs verschiedenen Motiven auf Notebookhüllen für Laptops mit 15,6 Zoll.

Wie sieht für eine In-Katze wie Kitty der perfekte Tag aus? Typisch kätzisch eben: Er beginnt mit ausgefahrenen Krallen und einer fröhlichen Rutschpartie an der neuen Tapete. Danach geht es ausgelassen auf Mäusejagd. Schließlich gibt es wohlig zusammen gekuschelt ein ausgiebiges Schläfchen und am Abend wird mit dem sonnen-gelben Katzenkumpel von nebenan Sterne geguckt. Immer mit von der Partie, aber dabei stets gut versteckt: Die kleine weiße Maus, die das gefräßige Kätzchen bis in seine Träume begleitet. Jeder dieser kätzischen Schnurr-Momente bildet in der Marke 'Kitty to go' ein separates Motiv.

Bedruckt sind die Vorder- und Rückseiten de Notebook-Taschen, so, dass die pinke Kitty, ihr ständiger Begleiter, die weiße Maus, sowie der gelbe Katzenkumpel sich jeweils einmal von vorn und einmal von hinten dem Betrachter präsentieren. „Die Motivauswahl und das einzigartige Design der 'Kitty to go'-Serie macht die Sleeves sowohl für Katzenfreunde, als auch für Fans der japanischen Manga-Comics zum Schmuckstück in der heimischen Taschenkollektion“, so Manuela Gimbut.

Wie alle Laptop-Taschen von DIGITTRADE ist auch die 'Kitty to go'-Serie mit einer robusten, wasserabweisenden Außenhülle aus Neopren ausgestattet. Ein weiches Innenpolster bewahrt Notebooks darüber hinaus durch ein Anti-Schock-System vor Kratzern und leichten Stößen. Individueller Trend und zuverlässiger Schutz bilden auf diese Weise bei den Notebook Sleeves von DIGITTRADE eine gelungene Einheit.

Weitere Informationen und Bestellung unter:
http://www.digittrade.de/...

DIGITTRADE GmbH

Seit 2005 arbeitet die DIGITTRADE GmbH mit Sitz in Holleben/Teutschenthal an der Entwicklung und Produktion moderner elektronischer Artikel. Grundgedanke ist die Herstellung von Computer- und Home-Entertainment-Produkten, die den Anforderungen und Bedürfnissen deutscher und europäischer Kunden entsprechen. Dabei versorgt DIGITTRADE mit einfach zu bedienenden Lösungen alle Kunden und Betriebssysteme. Flexibel programmieren Mitarbeiter tagesaktuell Softwareupdates, testen und optimieren kontinuierlich das Sortiment.

Einen besonderen Teil des Angebots machen mobile verschlüsselte Speicher wie USB-Security-Sticks, RFID-Security- und High-Security-Festplatten, TV und DVB-T-Medien sowie Designer Notebook Sleeves aus. Enge Beziehungen verbindet DIGITTRADE mit dem Grafikkartenhersteller AXLE 3D. Gemeinsam entwickelten sie i-DSS. In Kombination mit dem Arctic Cooling Kühlsystem ermöglicht dieses Programm bei Bedarf eine automatische und kontrollierte Übertaktung moderner Grafikkarten mit nVidia Grafikprozessoren um bis zu 50 Prozent. Ergänzt wird das Portfolio durch "Juzt-Reboot" PCI-Recovery-Karten, die als reine Hardwarelösung für Datensicherung und Systemwiederherstellung sorgen.

Internet: www.digittrade.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.