DIGITTRADE präsentiert die weltweit sichersten mobilen Festplatten auf der EURO ID 2010 in Köln

(PresseBox) (Teutschenthal, ) Mit den neuesten Standards in Sachen verschlüsselter Speichermedien und damit den weltweit sichersten externen Festplatten wird die DIGITTRADE GmbH (www.digittrade.de) auf der internationalen Fachmesse und dem Wissensforum für automatische Identifikation, EURO ID 2010, in Köln vertreten sein. Vom 4. bis 6. Mai präsentiert der Hersteller am Messestand D13 seine Entwicklungen.

Dazu gehören vor allem professionelle Lösungen für Unternehmen und Behörden wie die portable High Security Festplatte HS256. Diese verschlüsselt automatisch alle gespeicherten Daten nach dem Verschlüsselungsverfahren AES im CBC-Modus mit einer Schlüssellänge von 256-Bit, das es Unbefugten unmöglich macht, an die auf der Festplatte gespeicherten Daten zu gelangen. Der Datenträger ist zudem serienmäßig mit einer 2-Stufen-Authentifizierung ausgestattet, die aus einer weltweit einzigartigen Smartcard-PIN-Kombination besteht und somit höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht wird. Mit demselben Verfahren arbeitet auch die High Security Festplatte HS128, die über eine 128-Bit Full Disk AES Hardware-Verschlüsselung im ECB-Modus verfügt. Die Festplatten HS128 und HS256 stellen aufgrund ihrer Sicherheitseigenschaften derzeit die sicherste Möglichkeit dar, Daten mobil zu speichern.

Überzeugende Lösungen mit hoher Datensicherheit durch AES-Verschlüsselung für Privatanwender und Unternehmen stellt DIGITTRADE mit der RS128 RFID Security Festplatte vor. Hier werden Daten, temporäre Dateien sowie einzelne Sektoren automatisch nach dem 128-Bit hardwarebasierten, symmetrischen Verschlüsselungsverfahren AES im erweiterten ECB-Modus geschützt. Einen wesentlichen Bestandteil des Sicherheitskonzeptes stellt die RFID-Zugriffskontrolle dar, die durch einen Transponder, den RFID-Schlüssel, realisiert wird. Einen dreifachen Schutz für die Daten gewährleistet auch die RS64 RFID Security Festplatte. Sie arbeitet mit einer XOR Hardware-Verschlüsselung aller Daten sowie einer S.M.A.R.T.-Lock-Festplattensperre. Diese aktiviert ein ATA-Passwort, mit dem auch der Zugriff auf die Daten nach dem Ausbau der Festplatte verwehrt bleibt. Auch sie besitzt die 128-Bit RFID-Zugriffskontrolle.

Für mobile Datensicherheit im Mini-Format sorgt schließlich der USS256 USB Security Stick. Er legt alle Daten verschlüsselt ab, wobei das integrierte hardwarebasierte 256-Bit-AES-Verschlüsselungsmodul unabhängig von einer Software arbeitet und gegen Cold-Boot und ähnliche Attacken resistent ist. Zudem ist der Stick mit einer passwortgeschützten Zugriffsauthentifizierung gesichert.

Weitere Informationen unter: www.digittrade.de

DIGITTRADE GmbH

Seit 2005 arbeitet die DIGITTRADE GmbH mit Sitz in Holleben/Teutschenthal an der Entwicklung und Produktion moderner elektronischer Artikel. Grundgedanke ist die Herstellung von Computer- und Home-Entertainment-Produkten, die den Anforderungen und Bedürfnissen deutscher und europäischer Kunden entsprechen. Dabei versorgt DIGITTRADE mit einfach zu bedienenden Lösungen alle Kunden und Betriebssysteme. Flexibel programmieren Mitarbeiter tagesaktuell Softwareupdates, testen und optimieren kontinuierlich das Sortiment.

Einen besonderen Teil des Angebots machen mobile verschlüsselte Speicher wie USB-Security-Sticks, RFID-Security- und High-Security-Festplatten, TV und DVB-T-Medien sowie Designer Notebook Sleeves aus. Enge Beziehungen verbindet DIGITTRADE mit dem Grafikkartenhersteller AXLE 3D. Gemeinsam entwickelten sie i-DSS. In Kombination mit dem Arctic Cooling Kühlsystem ermöglicht dieses Programm bei Bedarf eine automatische und kontrollierte Übertaktung moderner Grafikkarten mit nVidia Grafikprozessoren um bis zu 50 Prozent. Ergänzt wird das Portfolio durch "Juzt-Reboot" PCI-Recovery-Karten, die als reine Hardwarelösung für Datensicherung und Systemwiederherstellung sorgen.

Internet: www.digittrade.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.