Compliance-Kommunikation leicht gemacht: digital spirit bietet neue Lernprogramme

(PresseBox) (Berlin, ) Die Bedeutung von Compliance-Schulungen in Unternehmen nimmt immer mehr zu. Doch wie lassen sich Mitarbeiter für das Richtig oder Falsch im beruflichen Alltag sensibilisieren? Und wie können Verhaltensvorschriften effizient und nachhaltig vermittelt werden? Antworten auf diese Fragen bietet digital spirit, führender Anbieter für Compliance-Lernprogramme in Deutschland. Das Unternehmen hat neue Lernmodule und Leistungspakete entwickelt, mit denen Unternehmen effiziente eLearning-Maßnahmen durchführen können.

Neue Lernmodule und Lerninhalte
digital spirit stellt mit „Interne Kontrollen“ und „Betrugsbekämpfung durch Führungskräfte“ zwei gänzlich neue Lernmodule zur Verfügung. Sie verstärken die Akzeptanz und das Verständnis interner Kontrollsysteme und unterstützen leitende Angestellte darin, mögliche Betrugsversuche im Unternehmen rechtzeitig zu erkennen. Das Lernspiel „Code of Conduct“ ist für Lerner aus der Produktion, dem Junior Management oder Customer Service interessant. Es ist sehr praxisnah aufgebaut, der Theorieanteil ist gering gehalten. Für die Zeit der weihnachtlichen Firmengeschenke hat digital spirit ein kurzes Modul entwickelt, das die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter für Fallstricke bei Präsenten von und an Kunden und Partner erhöht.

Neues Angebot für den Mittelstand
digital spirit bietet jetzt ein Compliance-Basis-Paket für mittelständische Unternehmen. Das Paket enthält neben dem Grundlagenmodul Compliance Basics ein frei wählbares weiteres Lernmodul aus der Compliance-Bibliothek von digital spirit (derzeit 34 Lernmodule), die Bereitstellung der Kurse in einem Verwaltungs- und Dokumentationssystem und Kundensupport bei der Einrichtung des Pakets.

Neue Services
Ab sofort können Serviceverträge abgeschlossen werden, durch die Compliance-Verantwortliche automatisch Updates und neue Fallbeispiele für Refresher-Trainings erhalten. Kunden profitieren von dem Monitoring der Gesetzesänderungen und den daraufhin aktualisierten Lernmodulen. Das Refresher-Training erfolgt ein Mal jährlich und vertieft oder behandelt die neuen Gesichtspunkte in Form eines Fallbeispiels.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.