Datenfunkmodem, Störmelder, Fernwirksysteme und Datenlogger für Tetra-Infrastrukturen

(PresseBox) (Kaarst, ) TETRA (TErrestrial Trunked RAdio) ist, ähnlich wie GSM, ein TDMA-Standard der für die Anforderungen der Benutzer von Betriebsfunk, Bündelfunk und Anwendungen der Behörden und Organe mit Sicherheitsaufgaben (BOS) wie Polizei, Grenzschutz und Küstenwache, Feuerwehr und Krankenwagen entwickelt worden.

Die wichtigsten Merkmale von TETRA zur Abdeckung der Anforderungen dieser Benutzergruppen sind

- geringe Bandbreite (in Europa sollten die Kanäle idealerweise in das existierende 25kHz-Kanalraster der analogen Systeme passen)
- Unterstützung von Sprach- und Datenübertragung bei verschiedenen Datenraten
- Möglichkeit der Endezu-Ende-Verschlüsselung der Kanäle, um ein Abhören zu verhindern
- schneller Verbindungsaufbau
- Verbindungen mit Voll- und Halbduplex (Pushto-Talk-Betrieb)
- individuelle und Gruppenrufe
- Broadcast-Kanäle
- Unterstützung des Direktmodus in Notfällen, in denen das Netz nicht zur Verfügung steht (z.B. bei Rettungsarbeiten im Tunnel)
- Unterstützung von Paketdatenübertragung und Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung

Die Tetra-Funkbaugruppen nutzen den SDS- oder Packet Data-Datendienst um von einer Zentralstation (TRM-710T/ZZ oder MDP-310.200T) mit bis zu 240 Unterstationen mit integrierten Ein- und Ausgängen oder einer seriellen Baugruppe zu kommunizieren.

Mit einer neuen Konzeption aus Störmelder, Fernwirksystem und Datenlogger für Tetra-Netze in einem Gerät kann das TAS-2110 als Störmelder bis zu 16 verschiedene Meldungen (Digitale Eingänge) als SDS, zu jedem beliebigen Empfänger im Tetra-Netzwerk versenden.

Außerdem neu in unserem Portfolio ist das TMO-100. Diese Baugruppe enthält bereits das TETRA Funkgerät, zwei serielle Schnittstellen, ein Ethernet Interface, 12- 24 Volt Spannungsversorgung und optional interne und externe digitale und analoge Ein-/ Ausgänge. Für die Automatisierung immer wichtiger werdende IP- Kommunikation unterstützt das TMO-100 in der TETRA Betriebsart Packet Data sowohl UDP als auch TCP- Protokolle.
Die Digicomm GmbH vertreibt TETRA- Datenfunklösungen der Funk-Electronic Piciorgros GmbH, Köln.


Weitere Informationen finden Sie hier:
http://digicomm.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.