Einzelhandel bietet Online-Konkurrenz Paroli

Alarmierende Zahlen vom Verband der deutschen Internetwirtschaft: in zehn Jahren wird Hälfte des Handels online abgewickelt

(PresseBox) (Hamburg, ) Tarifkonflikte, Rabattschlachten, die Erhöhung der Mehrwertsteuer und vor allem die Online-Konkurrenz machen dem deutschen Einzelhandel immer stärker zu schaffen. Laut einer aktuellen Expertenumfrage des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft gehen 57 Prozent der Fachleute davon aus, dass der Anteil der Onlineshops am Gesamt-Handelsvolumen in den nächsten zehn Jahren auf mehr als ein Drittel ansteigen wird. Weitere 38 Prozent der Befragten prognostizieren sogar Zuwächse auf über die Hälfte. Somit erscheint es wenig überraschend, dass laut Statistischem Bundesamt auch in 2005 die Umsätze in der Einzelhandelsbranche weiter gesunken sind. Abhilfe versprechen sich insbesondere kleine und mittelständische Geschäfte von Kundenbindungssystemen wie LaCash. Laut Hersteller Diesselhorst Software & Consulting setzt sich das Produkt aus einer Kombination aus Kassenlösung und Kundenkarte mit variablem Bonuspunktesystem zusammen.

Was Payback für den Einzelhandel in Konzerngröße, ist LaCash für kleinere und mittlere Betriebe. Das neue Kundenbindungssystem steht für viele Einzelhandelsbranchen zur Verfügung. Die Branchenlösungen sind den Bedingungen des jeweiligen Marktes angepasst und somit sehr praxisnah. Mit LaCash können Einzelhändler bestehende Kunden stärker an sich binden und Neukunden einfacher hinzu gewinnen. Eine höhere Kauffrequenz und höhere Ausgaben pro Kunde und Besuch führen zu steigenden Umsätzen. Das Produkt ist für den kleinen Geldbeutel konzipiert und schon ab 590,- Euro erhältlich. Laut Hersteller steht das Kundenbindungssystem für viele verschiedene Einzelhandelsbranchen zur Verfügung.

LaCash ermöglicht umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten bspw. zu Topkunden, Wochentagsauswertungen oder Topmarken. Diese geben dem Einzelhändler einen genauen Überblick über das Kundenverhalten: Welche Kunden haben den höchsten Umsatz? Welche Kunden kaufen wann welche Artikel? Aus diesen Ergebnissen lassen sich wiederum gezielte Marketingmaßnahmen ableiten. Kennt der Einzelhändler seine wichtigsten Kunden genau, so kann er durch persönliche Ansprache (bspw. Geburtstagsgutschein) und gezielte Werbebotschaften eine hohe Aufmerksamkeit und damit eine große Werbewirkung erzeugen. Das Bonussystem lässt sich vom Einzelhändler selbst gestalten. Die dazugehörige Kundenkarte kann als reine Bonuskarte ausgegeben oder zusätzlich mit einer Zahlungsfunktion ausgestattet werden.

Diesselhorst Software & Consulting

Diesselhorst Software & Consulting ist ein führender Anbieter für Kassen- und Kundenkarten-Systeme für den Einzelhandel. Seit 1998 am Markt, verwandelt der Softwareanbieter mit seiner Kassensoftware jeden handelsüblichen PC in ein leistungsfähiges Kassensystem. Die verschiedenen Branchenlösungen für beispielsweise Mobilfunk und Telekommunikation, Gastronomie, Lieferservice, Schuh und Textil sowie Friseur und Kosmetik sind den Bedingungen des jeweiligen Marktes angepasst und somit sehr praxisnah. Jede Software ist modular aufgebaut und kann mit verschiedenen Erweiterungsmodulen individuell zusammengestellt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.