Neues Tourismus-Masterstudium am MCI

Ein neuer Master-Studienzweig in englischer Sprache mit ausgeprägtem internationalem Fokus macht das Tourismusangebot am MCI noch attraktiver

(PresseBox) (Innsbruck, ) Aufbauend auf das im Jahre 2008 sehr erfolgreich in die internationale Bildungslandschaft eingeführte Masterstudium "Entrepreneurship & Tourismus" wurde dem MCI seitens der österreichischen Akkreditierungsbehörde ein neuer Masterzweig "Marketing Management & Tourism" genehmigt.

Das vorrangige Ziel dieses innovativen Studienzweiges liegt in einer stärkeren inhaltlichen Verankerung von aktuellen Entwicklungen im Tourismusmarketing. Neben einem Auslandssemester an renommierten Partneruniversitäten aus aller Welt, dem im Studienplan verankerten Praxissemester sowie der internationalen Faculty, wird das Studium zur Gänze in Englisch absolviert und trägt somit bewusst zur internationalen Kompetenzbildung der MCI-Studierenden bei.

Der neue Schwerpunkt stellt somit eine ideale Ergänzung und Weiterführung zum bestehenden Tourismusangebot des MCI dar und untermauert die führende Position als größtes Tourismus-Masterstudium in Österreich. Im Wintersemester 2011 startet der neue Studienzweig "Marketing Management & Tourism" erstmals am MCI.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.