Ab November 2009: MCI-Lehrgang Innovations-, Produkt- und Prozessmanagement

(PresseBox) (Innsbruck, ) Unternehmen können nur dann langfristig erfolgreich sein, wenn sie sich frühzeitig den Veränderungen in ihrem Wettbewerbsumfeld stellen, sich auf Neues einlassen und nicht auf alten Lorbeeren ausruhen. Diese Unternehmen begreifen die gegenwärtige Krise als Chance und setzen auf neue Produkte und Dienstleistungen. Nur mit Innovationen können sich Klein- und Mittelbetriebe langfristig einem verschärften Preiswettbewerb entziehen.

Der zweisemestrige berufsbegleitende MCI-Lehrgang Innovations- Produkt- und Prozessmanagement vermittelt Führungskräften und Nachwuchsführungskräften wissenschaftlich fundiertes und praxisbezogenes Know-how für konsequentes strategisches Management von Kernkompetenzen, Technologien und Innovationen. Nach Abschluss verfügen die Teilnehmer/-innen über ein umsetzungsorientiertes Konzept für die rasche Implementierung neuer Technologien in Produkte, Produktionsverfahren und betriebliche Abläufe.

Der Lehrgang kann auf die FIBAA-akkreditierten Masterstudiengänge "General Management Executive MBA" und "Master of Science in Management MSC" angerechnet werden.

Darüber hinaus bildet dieser Lehrgang einen integrativen Baustein der Tiroler Zukunftsstiftung für die Qualifizierung zum Innovationsassistenten.

Ausführliche Informationen: www.mci.edu/lginnovation

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.