Lenovo ab sofort bei Devil

(PresseBox) (Braunschweig, ) .
- Devil fokussiert jetzt auch Consumer-Serien Notebooks, Netbooks und PC-Systeme von Lenovo
- Fachhandel profitiert von guter Verfügbarkeit und schneller Lieferfähigkeit für innovative Topseller

Mit sofortiger Wirkung kooperieren die Devil AG und der renommierte Markenhersteller Lenovo. Damit nutzen ab sofort über 7000 an den Distributor Devil angeschlossene Fach- und Systemhändler die Möglichkeit, die innovativen Produkte des weltweit drittgrößten PC-Herstellers in extrem hoher Liefergeschwindigkeit aus Braunschweig zu beziehen. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht der Großhandels-Vertrieb von Notebooks, Netbooks und Allin-One-PCs der Consumer-Serie Idea. Ziel beider Partner ist die verstärkte Marktdurchdringung im Fach- und Systemhandel.

"Mit Devil haben wir den idealen Partner gewonnen, um die Anforderungen des Fachhandels optimal zu erfüllen. Der engagierte Vertrieb und die ausgezeichnete Logistik bilden beste Voraussetzungen für den gemeinsamen Erfolg", so Dirk Adamski, Channel Development Manager von Lenovo Deutschland, anlässlich des Starts der Kooperation.

"Die Kooperation mit Lenovo bildet einen weiteren wichtigen Baustein im Devil-Sortiment. Lenovo bietet ausgezeichnete Qualität zum sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sortiment bietet unseren Partnern nachhaltige Chancen für gute Geschäfte", erklärt Jörg Hasselbach, Leiter Vertrieb und Einkauf bei der Devil AG.

Im besonderen Fokus der frischen Partnerschaft steht die neu aufgelegte Serie Lenovo Idea. Mit den marktgerecht abgestuften Produkten der Reihe IdeaPad bietet Lenovo im Consumer-Bereich eine attraktive Auswahl an anspruchsvoll designten Net- und Notebooks mit Displaygrößen von 10 bis hin zu 15,6 Zoll. Ausgestattet mit Mehrkern-Prozessoren, Full-HD-Video und -Audio, Stereo-Surround-Sound und den neuesten Optionen zur drahtlosen Vernetzung erfüllen die Produkte alles, was mobile Anwender aktuell fordern. Einen weiteren Trend bedienen Lenovo und Devil mit den Allinone-PCs der ebenfalls neuen Serie IdeaCentre. Diese als Unterhaltungszentralen konzipierten, eleganten PCs für das moderne Wohnzimmer gelten als platzsparender Desktop-Ersatz ohne Leistungsverzicht.

Weitere Informationen zu den Lenovo-Produkten bei Devil erhalten Fachhändler von Ihrem persönlichen Ansprechpartner im Vertrieb oder im Onlineshop unter https://www.devil.de/....

Lenovo Group Ltd.

Lenovo entwickelt, produziert und vertreibt weltweit sichere und einfach zu nutzende Technologieprodukte und Services in hoher Qualität. Hervorgegangen aus der Übernahme der IBM PC-Division durch Lenovo, ist das Unternehmen heute einer der größten PC-Hersteller und steht für das Geschäftsmodell einer New World Company. Dieses stellt flexibel Ideen, Ressourcen und Arbeitsprozesse über Ländergrenzen hinweg bereit. Lenovo besitzt operative Zentren in Peking (China), Raleigh (USA), Singapur und Paris, sowie ein Marketingzentrum in Bangalore (Indien). Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen befinden sich in Yamato (Japan), Peking, Shanghai, Shenzhen (China) und Raleigh.

Das Portfolio von Lenovo umfasst in Deutschland Notebooks, Netbooks, Desktops, Monitore und Server. Hinzu kommt eine breite Palette an Lösungen, wie Speichermedien, Kommunikations- und Netzwerkprodukte sowie Zubehör für Desktops und mobile Systeme. Während die Lenovo Value Line (ehemals Lenovo 3000) Produkte speziell für kleine Unternehmen entwickelt wurden, ist das Think Portfolio auf die Bedürfnisse von Konzernen und dem gehobenen Mittelstand abgestimmt. Die Think Familie umfasst die Notebooks der ThinkPad Reihe, ThinkCentre Desktops, ThinkVision Monitore sowie die ThinkServer.

Zum Lenovo Value Line Produktportfolio gehören die Lenovo Value Line Notebooks und Desktops.

Neu in Deutschland ist die Idea Produktfamilie, die sich direkt an Consumer wendet und aus Netbooks, Notebooks, Desktops und Allin-One-PCs besteht.

Weitere Informationen zu Lenovo finden Sie unter http://www.lenovo.de

ACTION EUROPE GmbH

Mit der bundesweiten EDV-Distribution ist die Braunschweiger DEVIL AG etablierter Partner von rund 130 international renommierten IT-Herstellern und -Lieferanten. Zum Kundenstamm zählen über 7.000 Fach- und Systemhändler. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von etwa 300 Millionen Euro und zählt zu den führenden Großhändlern am deutschen IT-Absatzmarkt. Das Portfolio umfasst stark nachgefragte Hardware-, Software-, und Peripherieartikel rund um den PC in kontinuierlicher Verfügbarkeit zu stundenaktuellen, attraktiven Preisen. Rasche Kommunikation am Markt und zuverlässige, pünktliche Auslieferung verschaffen der DEVIL AG entscheidende Wettbewerbsvorteile. Kunden, die bis 18:30 Uhr Waren bestellen, erhalten diese innerhalb Deutschlands am folgenden Geschäftstag vor 12 Uhr. Mehr Informationen unter www.devil.de



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.