Devil und COP kooperieren

IT-Beschaffungslösung für Fachhändler integriert Informationen und Orderfunktion zum kompletten Devil-Sortiment

(PresseBox) (Braunschweig/Vaihingen an der Enz, ) Ab sofort kooperiert die Devil Computer Vertriebs GmbH mit der ITK-Beschaffungslösung „COP - Compare and Procure“ des Anbieters ad-fontes. Der Dienstleister bietet mit der Softwarelösung COP die Möglichkeit, komplette Sortimente ausgewählter Top-Distributoren tagesaktuell darzustellen. Jetzt steht Anwendern auch die Übersicht des kompletten Produkt-Portfolios von EDV-Grossist Devil zur Verfügung.

Die als Einkaufsunterstützung für Fachhändler zugeschnittene Lösung erlaubt zum Beispiel vergleichende Recherchen zu Verfügbarkeit und Preis von EDV-Produkten. Wer über COP erstmalig bei Devil ordern möchte, muss sich zunächst bei Devil als Kunde registrieren. Das ist innerhalb eines Werktages möglich und schließt in der Regel nach entsprechender Prüfung ein Sofortlimit ein. Für Neukunden, die über COP zu Devil stoßen, steht mit Beginn der Kooperation Andy Weber aus dem Devil-Vertrieb als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. Mehr Informationen finden interessierte Fachhändler unter www.mycop.de.

„Mit der Integration von Devil werten wir unser Angebot deutlich auf, denn Devil gilt besonders im klassischen Fachhandel seit Jahren als schneller und zuverlässiger Partner“, freut sich Hermann Mertens, Geschäftsführer von ad-fontes, über den Zugewinn für die Beschaffungslösung COP.

Gernot Sonnek, CSO und Mitglied der Geschäftsleitung bei Devil EDV-Distribution hebt hervor: „COP stellt die Angebote aller maßgebenden Distributoren im transparenten Vergleich dar. Hier sehen wir uns sehr gut positioniert und wer über COP zum persönlichen Dialog mit unserem Vertrieb findet, schöpft daraus weiterführende Vorteile der Zusammenarbeit“.


Kurzprofil ad-fontes Beschaffungsmanagement

ad-fontes ist ein Dienstleistungsunternehmen das e-Business-Prozesse für Fachhandelspartner praxisnah und erfolgreich umsetzt. Neben der neuen, intelligenten Beschaffungslösung „COP – Compare and Procure“ bietet ad-fontes Beratungsleistungen bis hin zum kompletten Outsourcing ganzer Prozesse an. Die beiden Geschäftsführer, Hermann Mertens und Arnd Villwock, verfügen über umfangreiche, fundierte Erfahrung in der IT-Branche. Bei führenden Systemhäusern sowie in der Distributionwaren sie in den Bereichen Einkauf, E-Business und Vertrieb tätig. Mehr Informationen unter www.mycop.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.