Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz - DFKI

DFKI veranstaltet die 5. internationale ACM-Tagung "Interactive Tabletops and Surfaces 2010" in Saarbrücken

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Interaktive Tische und berührungssensitive Oberflächen erleichtern den Zugang zu digitalen Welten. Das Innovative Retail Laboratory (IRL) des DFKI und der GLOBUS SB-Warenhaus Holding veranstaltet die fünfte internationale ACM -Tagung (Association for Computing Machinery) "Interactive Tabletops and Surfaces (ITS 2010)" in Saarbrücken. Vom 7. bis zum 10. November begrüßen Prof. Dr. Antonio Krüger und Dr. Johannes Schöning Experten aus Wissenschaft und Industrie, um gemeinsam die wichtigsten technologischen Herausforderungen und Chancen des "Surface Computing" zu diskutieren.

Die Tagung ist das bedeutendste wissenschaftliche Treffen des jungen und innovativen Forschungsgebiets, welches sich den neuen interaktiven Bedienoberflächen widmet, die in Zukunft großflächig in Tische und andere Oberflächen integriert sein werden. Ähnlich wie von iPhone, iPad und & Co bekannt, wird es dann möglich sein, komplexeste Anwendungen über große interaktive Oberflächen intuitiv und durch einfache Gesten zu steuern. Die Tagung stellt innovative Hardware- und Interaktionskonzepte, Benutzerstudien und neuartige Anwendungsszenarien rund um das Konferenzthema vor. Neben einem hochkarätigen wissenschaftlichen Vortragsprogramm wird es insbesondere am zweiten Tag der Tagung (Montag, 8.11.2010) eine ausführliche Präsentation der neuesten interaktiven Oberflächen mit mehr als 30 Systemdemonstrationen geben, die von den Besuchern ausprobiert werden können. Das Tagungsprogramm weist erstmalig ein Doktorandenkolloquium auf, in dem Nachwuchswissenschaftler ihr Thema mit internationalen Experten diskutieren können. Das DFKI ist mit mehreren Beiträgen im Programm der ITS 2010 vertreten.

Über das Innovative Retail Laboratory - IRL:

Das Innovative Retail Laboratory (IRL) ist ein anwendungsnahes Forschungslabor des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), das in der Zentrale der GLOBUS SB-Warenhaus Holding in St. Wendel eingerichtet ist. Diese enge Verbindung mit den Fachexperten von Globus ermöglicht den einzelnen Projekten eine Ausrichtung auf die konkreten Anforderungen und Potentiale zukünftiger SB-Warenhäuser und beschleunigt den Transfer von Forschungsergebnissen in die Praxis.

Weitere Informationen: www.innovative-retail.de

Informationen und Tagungsprogramm in Englischer Sprache: www.its2010.org

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.