+++ 808.267 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

DJV solidarisch mit Streikenden beim Schwarzwälder Boten

(PresseBox) (Oberndorf, ) Der Bundesvorstand des Deutschen Journalisten- Verbandes hat am heutigen Montag den streikenden Beschäftigten des Schwarzwälder Boten die Unterstützung des DJV beim Kampf um einen Haustarifvertrag zugesagt. "Wir werden uns nicht damit abfinden, dass tariflose Zustände bei Zeitungsverlagen Einzug halten", erklärte DJVBundesvorsitzender Michael Konken. "Eine Zeitung mit Qualitätsanspruch lässt sich nicht mit Tariflosigkeit herstellen."

Aus Anlass des monatelangen Kampfes der Schwabo-Beschäftigten für einen Haustarifvertrag hatte der DJV-Bundesvorstand seine erste Sitzung nach dem DJV-Verbandstag vom November am Verlagssitz Oberndorf durchgeführt. "Wir wollten nah bei den Kolleginnen und Kollegen sein", sagte Konken. Er forderte die Geschäftsleitung des zur Südwestdeutschen Medien-Holding gehörenden Schwarzwälder Boten auf, die heute begonnenen Tarifverhandlungen konstruktiv zu führen. "Das sind Sie den Beschäftigten wie auch Ihren Leserinnen und Lesern schuldig." Für die Aufnahme von Tarifverhandlungen hatten die Beschäftigten des Schwabo seit Monaten gestreikt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.