• Pressemitteilung BoxID 499661

Zweites marketing forum hannover auf der PROMOTION WORLD

Übergeordnete Themen: Social Media, Neuromarketing & Multisensorik, Nachhaltigkeit sowie gegenständliche Werbung & haptische Markenkommunikation / Preisverleihung Promotional Gift Award als Bestandteil des Forums

(PresseBox) (Hannover, ) Das zweite marketing forum hannover im Rahmen der PROMOTION WORLD 2012 hält erneut eine große Bandbreite an Marketingthemen bereit. Es ist Plattform für Wissens- und Knowhow-Vermittlung und richtet sich an Zuhörer aus dem B2B-Bereich. An allen fünf Messetagen wenden sich die Referenten insgesamt vier aktuellen Marketingthemen zu: Social Media, Neuromarketing & Multisensorik, Nachhaltigkeit sowie gegenständliche Werbung & haptische Markenkommunikation. Allein der Mittwoch steht überwiegend im Zeichen von Social-Media-Themen. Die Moderation aller Vorträge übernimmt der langjährige Marketingexperte der Werbeartikel-Branche, Dr. Klaus Stallbaum. In Verbindung mit einer Messe-Eintrittskarte ist der Besuch des marketing forums hannover kostenfrei.

Das Forumsprogramm startet direkt am Messe-Montag und behandelt Themen wie beispielsweise "Hol das System in den Raum!" mit Dr. Alexandra Hildebrandt. Dabei geht es um Strategien der Nachhaltigkeit und die Dynamik des Möglichen in Unternehmen und Organisationen. Am Dienstag referiert Patrick Politze, Inhaber Gap Solution Consulting & Coaching e.K. und Vorsitzender des Gesamtverbands der Werbeartikel-Wirtschaft, über "Werbeartikel und ihre überlegene Werbewirkung in der Marken- und Unternehmenswahrnehmung". Einblicke in die neue Werbeartikel-Wirkungsstudie und signifikante Ergebnisse stehen dabei im Vordergrund.

Ein besonderes Highlight des marketing forums hannover ist der Auftritt des Vorstandsvorsitzenden der XING AG, Dr. Stefan Groß-Selbeck. In seiner Keynote spricht er am Messe-Mittwoch zum Thema "Soziale Netzwerke in der Unternehmenskommunikation". Dabei geht es um das neue Verständnis von Öffentlichkeit und die damit verbundenen Chancen und Risiken. In einer anschließenden Podiumsdiskussion diskutiert Groß-Selbeck gemeinsam mit weiteren Teilnehmern zum Thema "Privatsphäre günstig abzugeben - Der Umgang mit Daten als Rohstoff des 21. Jahrhunderts". Donnerstag und Freitag präsentiert die Marketingleiterin Sheila Rietscher von KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH einen Marketing-Zweiteiler. "Vom Mut, der Erste zu sein" beschreibt am Donnerstag Multisensorik in Produkt und Marketing - wie KAHLA als Innovator unter den Porzellanherstellern die Sinne anspricht und die Umsätze seiner Kunden steigert. Am Freitag geht es um Facebook-Shop, Facebook-Ads, Facebook-Apps: Chancen für junge Marken und ein erstes Resümee des Porzellan-Trendsetters KAHLA, der auch als Aussteller auf der diesjährigen PROMOTION WORLD präsent ist.

Preisverleihung Promotional Gift Award 2012

Ein weiteres Highlight am Messe-Dienstag ist die Preisverleihung des Promotional Gift Award. Unter dem Motto "Create the Difference" lobte der Kölner WA Verlag den Preis bereits zum zehnten Mal aus. Der internationale Wettbewerb zeichnet kreative und mutig eingesetzte Werbeartikel und Sortimentskonzepte aus und war auch in diesem Jahr wieder eindrucksvoller Beleg für den Ideenreichtum und das hohe Niveau der Werbeartikel-Branche. 156 Unternehmen hatten insgesamt 212 Produkte eingereicht. Intelligente Streuartikel, hochwertige Premiums, Klassiker wie Taschen sowie sogar Sonderanfertigungen und Ideen für das POS- und Ambient-Marketing wurden eingereicht.

29 Produkte wurden letztlich prämiert, zehn davon in der Kategorie "Kommunikatives Produkt", fünf in der Kategorie "Streuartikel", sieben in der Kategorie "Premium Produkt und Markenartikel" sowie fünf in der "Kategorie Sonderanfertigung". Darüber hinaus wurden zwei Sonderpreise für Veredelungstechnik vergeben.

Über die PROMOTION WORLD

Das Ausstellungsspektrum der PROMOTION WORLD umfasst neben dem klassischen Schreibartikel die Bereiche gebrandete Textilien, Taschen und Reisegepäck, elektronische Artikel, Computer-Zubehör, Spielwaren, Lederwaren, Uhren und Schmuck sowie Schreibwaren, Glas und Porzellan. Vom Streuartikel bis zum hochwertigen Produkt präsentieren Unternehmen die gesamte Vielfalt der Werbeartikel-Branche.

Für Aussteller stellt die PROMOTION WORLD mit der direkten Anbindung an die HANNOVER MESSE einen bedeutenden Mehrwert dar: Sie ermöglicht es, Neukunden aus dem industriellen Umfeld auf ihre Produkte aufmerksam zu machen. Die HANNOVER MESSE ist das weltweit bedeutendste Technologieereignis und vereint acht Leitmessen unter einem Dach: Industrial Automation, Energy, MobiliTec, Digital Factory, Industrial Supply, CoilTechnica, IndustrialGreenTec und Research & Technology. Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2012 sind Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. China ist das Partnerland der HANNOVER MESSE 2012.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer