Weltstars der Architekturszene geben Antwort auf aktuelle Fragen

(PresseBox) (Hannover, ) Das Programm steht und die Vorfreude ist schon jetzt spürbar. Große Namen aus der Welt der Architektur werden im Januar nach Hannover kommen. Beim contractworld.congress auf der internationalen Bodenbelagsmesse DOMOTEX 2012 stellen sich Stars der Szene an vier Tagen brandaktuellen Themen und lassen das Fachpublikum an ihren Entwürfen und Visionen für Gegenwart und Zukunft teilhaben.

Am ersten Tag (Samstag, 14. Januar) geht es um Umnutzung, also die Transformation bestehender Gebäude. Hierzu spricht unter anderem der Libanese Nabil Gholam, der mit seinem Büro in Beirut einer der bekanntesten Architekten aus dem Nahen Osten ist. Gholam hat unter anderem den Platinum Tower in Beirut entworfen.

Architekturexport lautet das Thema am zweiten Tag (Sonntag, 15. Januar). Vertreter weltweit erfolgreicher Büros berichten über die Herausforderungen im globalen Wettbewerb und Erfolgsstrategien im Umgang mit kulturellen Unterschieden. "What's the problem?" heißt hier der herausfordernde Vortragstitel des Architekten Neil M. Denari aus Los Angeles. Denaris Stil ist durch zahlreiche Projekte in Japan geprägt. Viel beachtet ist sein HL23, ein Luxus-Wohngebäude in New York City.

An Tag drei (Montag, 16. Januar) steht die Baukultur mit Themen wie soziale Stadt, Gentrifizierung oder Wettbewerb der Städte untereinander im Mittelpunkt. Als Expertin für Stadtentwicklung ist etwa die Niederländerin Caroline Bos vom Büro UN Studio aus Amsterdam geladen. Bos hat unter anderem das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart entworfen. Mit Spannung wird auch der Vortrag des Südkoreaners Minsuk Cho erwartet. Cho kennt die Probleme rasant wachsender Städte aus seiner Heimat Seoul. Das Anliegen seiner innovativen Architektur ist, zwar für die Massen zu bauen, aber dabei den Einzelnen nicht verschwinden zu lassen.

Am Abschlusstag (Dienstag, 17. Januar) steht die Architektur im Klimawandel auf der Agenda. Hierzu betritt unter anderem der Däne Bjarke Ingels das Podium. Ingels gilt als erfinderischer Pragmatiker. Zu seinen Projekten zählen etwa die VM-Houses in Örestad oder das Dänische Nationalmuseum für Schifffahrt in Helsingoer.

Auf dem Architekturforum contractworld kommen Jahr für Jahr rund 2 500 Architekten, Innenarchitekten, Designer und Planer zusammen. Als Teil der DOMOTEX ist die contractworld ein etablierter Treffpunkt der internationalen Architekturszene. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.contractworld.com

Die contractworld findet im Rahmen der internationalen Bodenbelagsmesse DOMOTEX statt, auf der das Weltangebot an Teppichen und Bodenbelägen für den Wohn- und Objektbereich gezeigt wird. Im Ausstellungsbereich contractworld.exhibtion präsentieren innovative Unternehmen ihre aktuellen Produkte und hochwertige Bodenbeläge speziell für die Objektinneneinrichtung. Im Rahmen von Architektenführungen werden Architekten und Innenarchitekten in Gruppen auf die Stände der innovativsten Aussteller geführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.