Umfangreiches Angebot im Internet: Von der Registrierung bis zur Planung des CeBIT-Besuchs

CeBIT 2009, 3. bis 8. März

(PresseBox) (Hannover, ) .
- Interaktive Messevor- und Nachbereitung
- Zahlreiche Services zur effizienten Online-Besuchsvorbereitung
- Daten werden ständig aktualisiert

Mit dem Topthema Webciety spielt das Internet nicht nur auf der CeBIT 2009 eine Hauptrolle. Das Internet ist auch für die Vorbereitung eines möglichst effizienten Besuchs der weltweit wichtigsten Veranstaltung der ITK Branche ein hervorragendes Instrument. Als CeBIT-Veranstalter hat die Deutsche Messe AG in diesem Jahr das Angebot im Internet deutlich ausgeweitet.

Auf cebit.com bietet der CeBIT-Trendspot täglich aktuelle Highlights, die auch als RSS Feed abonniert werden können. Eigens für die CeBIT 2009 produzierte Podcasts, Videos und Live-Streamings ergänzen das Angebot multimedial. Bei YouTube wurde extra ein CeBIT-Channel eingerichtet.

Die Webciety-Plattform wird durch eine interaktive Moderatorin begleitet und um eine Live-Community ergänzt. Die CeBIT-Community findet unter www.01blog.de sogar einen eigenen Blog.

Darüber hinaus stehen zur CeBIT 2009 neue Anwendungen zur Verfügung, die den Messebesuch bestens vorbereiten. Die neue Aussteller- und Produktsuche zeigt mit mehr als 11 000 Produktbeschreibungen und umfangreichen Informationen zu Ausstellern sowie interaktiven Merklisten, Standortanzeigen und Laufplänen den Nutzern den individuellen Weg durch die CeBIT 2009.

Auch nach der Veranstaltung werden die Informationen rund um die Produkte kontinuierlich aktualisiert. So bringt die CeBIT auch zwischen den Veranstaltungen Angebot und Nachfrage auf professionellem Niveau zusammen.

Zusätzlich bietet die CeBIT mit Liquid Browsing eine interaktive Offline- Anwendung bei den Aussteller- und Produktdaten. Die Deutsche Messe setzt dazu auf die Datenvisualisierung der Firma Liquiverse, die zeigt, wie komplexe Datenlisten grafisch aufbereitet werden können. So wird die Arbeit mit großen Datenmengen deutlich schneller und einfacher. Sämtliche Aussteller- und Produktkategorien werden dabei mit Übersicht und Geländeplan in zweidimensionalen Punktewolken dargestellt, in so genannten Scatter Graphs. Per Mauszeiger lassen sich die gewünschten Informationsobjekte auswählen, wobei alle umliegenden Elemente automatisch weichen. Das dazu notwendige Programm steht zum kostenlosen Download unter www.cebit.de bereit.

Aussteller- und Produktsuche und Liquid Browsing: http://www.cebit.de/...

CeBIT-Highlights mit Trendspots und Podcasts: http://www.cebit.de/...

YouTube Channel: www.youtube.de/cebitchannel
Webciety: www.webciety.de
CeBIT-Blog: www.01blog.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.