Ultraschlank und umweltfreundlich ? die neue W86-Serie von LG

Die neue Monitorserie kombiniert platzsparendes Design mit innovativer LED-Backlight-Technologie und sorgt zugleich für reduzierten Energieverbrauch

(PresseBox) (Hannover, ) Tiefschwarz glänzend präsentieren sich die TFT-Modelle aus der W86-Serie mit extrem schmalem Rahmen. Mit dem nur 19 mm tiefen Gehäuse eignen sich die neuen Modelle W2286L und W2486L optimal für designaffine Nutzer, die Wert auf "grüne Technologie" legen. "Die neuen Geräte sind nicht nur platzsparend, sondern auch äußerst energieeffizient, da sie mit stromsparenden und umweltfreundlichen LED-Backlights ausgestattet sind", erklärt Nils Seib, Manager Public Relations, LG Electronics Deutschland GmbH. "Im Gegensatz zu herkömmlichen Backlights sind die LED's der W86-Serie blei- und halogenfrei. So sorgen sie für eine optimale Hintergrundbeleuchtung und schonen gleichzeitig die Umwelt."

Detailgetreue Bilddarstellung und phänomenale Schärfe

Die 22- und 24-Zoll-Monitore lassen das Herz anspruchs-voller Multimedia-Fans höher schlagen, denn die innovative "Digital-Fine-Contrast-Technologie" stellt mit einem Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 sicher, dass Schwarz- und Weißtöne sowie alle dazwischen liegenden Abstufungen mit hoher Präzision wiedergegeben werden und die Arbeit am PC auch in heller Umgebung problemlos möglich ist. Durch die extrem kurze Reaktionszeit von nur 2 ms werden auch schnelle Bildfolgen bei TV- oder Gaming-Anwendungen klar dargestellt. Beide Geräte können zwei DIN A4 Seiten formatfüllend wiedergeben und stellen dank ihrer hohen Auflösung feinste Details perfekt dar. So steht dem effizienten Arbeiten mit der neuen W86-Serie nichts im Wege.

Mit LG den Überblick behalten

LG's W86-Serie verfügt über einen breiten horizontalen Blickwinkel von 170 Grad, sodass auch mehrere Zuschauer gleichzeitig auf den Bildschirm schauen können. Mit dem ergonomisch geschwungenen Neigefuß lässt es sich nicht nur komfortabel arbeiten - er setzt auch elegante Designakzente. Abgerundet wird der Auftritt mit einem brillanten Display, das in ein edles schwarzes Klavierlack-Gehäuse eingebettet ist.

Die Monitore werden in den Größen 22-Zoll und 24-Zoll angeboten.

Die Monitore der W86 Serie von LG sind ab Juni zum Preis von € 299 für den W2286L und € 379 für den W2486L erhältlich.

Über LG Electronics, Inc. LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 82.000 Mitarbeiter in 82 Niederlassungen rund um den Globus. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2007 44 Milliarden US-Dollar. LG ist weltweit der größte Hersteller von Mobiltelefonen, Flachbildfernsehern, Klimageräten, Waschmaschinen, optischen Laufwerken, DVD-Playern sowie Heimkinoanlagen. Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lge.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 260 Mitarbeiter in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobiltelefone, Informations-technologie und Hausgeräte. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von 684,61 Millionen Euro. Im Jahr 2006 erhielt das LG Corporate Design Center die höchste Auszeichnung des red dot design awards: "Designteam des Jahres 2006".

LG Information System Products

Der Geschäftsbereich Information System Products umfasst optische Laufwerke, Notebooks, Computermonitore und Monitor-TV-Kombinationen sowie USB-Sticks und Business-Projektoren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lge.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.