Statement RA Dr. Astrid Auer-Reinsdorff, Vorsitzende DAV IT (Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein), Berlin

CeBIT 2006, 9. März bis 15. März

(PresseBox) (Hannover, ) Neuer Kompetenzpartner "IT-Recht" für den Cebit-Mittelstand heißt "davit"


Auf der Cebit 2006 wird dem Mittelstand zum ersten Mal kostenlose Erstberatung durch die 'davit'-Standbesetzung offeriert. Dies geschieht während der gesamten Cebit, die vom 9. bis. 15. März 2006 in Hannover stattfindet. Anlaufstelle ist das Mittelstandsforum in Halle 5. Am Dienstag, 14. März 2006, von 12.45 bis 14.45 Uhr, wird dort von den Anwälten zusätzlich eine Podiumsveranstaltung unter dem Motto 'Mehr Rechtssicherheit für den Mittelstand' angeboten.

Es gibt drei Fachvorträge zu folgenden Themen:

IT-Projektverträge: Gestaltung, Verhandlung, Durchführung (Rechtsanwalt Prof. Dr. Jochen Schneider, München);
Datenschutzrechtliche und arbeitsrechtliche Probleme durch private Nutzung von Internet und E-Mail im Büro (Rechtsanwalt Thomas Feil, Hannover);
Rechtliche Probleme beim Online-Payment und Rechtliche Risiken für Shop-Betreiber (Rechtsanwalt Niko Härting, Berlin).

Die Themen wurden von 'davit' bewusst ausgewählt, da sie für viele Unternehmen von existenzieller Bedeutung sind. 'davit' möchte durch das bei den Anwälten vorhandene juristische Fachwissen und geschickte Strategien die 'IT-Rechtsabteilung' des Mittelstands werden. Das ist einer der Hauptgründe für die Initiative der 'davit'-Rechtsanwälte aus Hannover, auf die Cebit-Veranstalter zuzugehen. Ein wichtiger Bereich, der bisher im Cebit-Mittelstand gefehlt hat, soll nun durch kompetente Rechtsberater abgedeckt werden. Rechtzeitiger und qualifizierter Rechtsrat bedeutet Sicherheit für ein Unternehmen und trägt dazu bei, wirtschaftlichen Schaden und teure Prozesse zu vermeiden. Den eigenen Kollegen, die die Cebit besuchen, bietet 'davit' zusätzlich 'Guided Tours' zu den wichtigsten Ausstellern in den Bereichen 'Kanzleisoftware' und 'Juristische Onlinedatenbanken' an. 'davit' ist eine von 23 fachlichen Arbeitsgemeinschaften im Deutschen Anwaltverein ('DAV'). Ihr gehören bundesweit ca. 500 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte an, die sich schwerpunktmäßig mit Fragen des Telekommunikations- und Multimediarechts und im weitesten Sinne mit dem Bereich Informationstechnologie befassen. Den Kompetenzpartner in seiner Nähe findet der Mittelständler ganz unabhängig von der Cebit auf der 'davit' eigenen Homepage - www.davit.de.

Rechtsanwältin Regina Kohn, davit-Regionalbeauftragte in Hannover, info@reginakohn.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.