IT-Unternehmens-Check auf Sosocon.de

"IT Archetype Survey" speziell für Sosocon entwickelt / 30-minütige Online-Analyse als erster Schritt zur Optimierung der Unternehmens-IT

(PresseBox) (Hannover, ) Zur "1. European Software Solution Conference" hat die Managementberatung McKinsey ein webbasiertes Analyse-Instrument entwickelt, das Unternehmen schnell und effizient erste Anhaltspunkte liefert, ob sie bei ihrer IT-Strategie richtig aufgestellt sind. Die 30-minütige Online-Analyse ist ab sofort auf der Website der Sosocon 2010 (www.sosocon.de/...) verfügbar. Die neue IT-Anwenderkonferenz, die vom 30. November bis 2. Dezember auf dem hannoverschen Messegelände ausgerichtet wird, diskutiert Geschäftsprozesse und zeigt auf, wie Unternehmensabläufe durch Software-Lösungen und IT-Systeme zukunftssicher gestaltet werden können. Veranstalter der Konferenz sind der Heise Zeitschriften Verlag und die Deutsche Messe AG.

Welche Informationstechnik passt zu meinem Unternehmen? Wie kann diese besser genutzt werden? Erste Hinweise auf diese Fragen gibt der "IT Archetype Survey", der speziell für die Sosocon entwickelt wurde. Er hilft dabei, die Rolle der IT im Unternehmen aufgrund definierter Archetypen einzuordnen. Anschließend werden dem Archetypen die tatsächliche IT-Aufstellung in den Dimensionen "Organisation & Governance" und "Prozesse & Tools" gegenübergestellt. Zusätzlich fließen branchenspezifische IT-Trends in die Analyse ein.
McKinsey hat dafür ein Modell entwickelt, das zwischen fünf IT-Archetypen unterscheidet, die sich aus dem Wettbewerbsverhalten des Unternehmens ergeben. Firmen, die sich beispielsweise vorwiegend durch aggressive Preise im Wettbewerb positionieren, benötigen eine andere IT-Aufstellung als Unternehmen, die in erster Linie auf Qualität oder Innovation setzen.

Die fünf Archetypen werden den Eigenschaften treibend, innovativ, effizient, zuverlässig und reaktionsstark zugeordnet. Der "IT Archetype Survey" untersucht anhand der Archetypen und einer Reihe gezielter Fragen die aktuelle Ausrichtung der IT, regt zu Diskussionen an und ist Ausgangsbasis für tiefer gehende Analysen.

Dr. Jürgen Laatz, Direktor im Berliner Büro von McKinsey & Company, wird am dritten Kongresstag der Sosocon, Donnerstag, 2. Dezember, die Entstehung und die Möglichkeiten der Online-Analyse erläutern.

Sosocon 2010 (Dienstag, 30. November, bis Donnerstag, 2. Dezember)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.