Einladung zur Presseveranstaltung der Fraunhofer Gesellschaft und der HANNOVER MESSE

(PresseBox) (Hannover, ) Adaptronik gilt als Schlüsseltechnologie für das 21. Jahrhundert. Adaptronische Bauteile sorgen unter anderem für weniger Lärm und reduzieren Vibrationen in technischen Systemen. Im Fraunhofer- Innovationscluster »Adaptronische Systeme« in Darmstadt setzen Fraunhofer-Forscher mit Partnern aus Wirtschaft und Politik wissenschaftliche Erkenntnisse in marktgerechte mechatronische und adaptronische Produkte um. Doch nicht nur die Fraunhofer-Gesellschaft bringt Forschung und Entwicklung aktiv voran. Auch bei der HANNOVER MESSE steht der direkte Austausch mit der gesamten Industrie im Mittelpunkt. 2009 feiert die Fraunhofer Gesellschaft ihr 60jähriges Bestehen - und welcher Ort könnte dafür geeigneter sein als die HANNOVER MESSE (20. - 24. April). Gemeinsam möchten wir Sie vorab zu unserer Presseveranstaltung ins Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF in Darmstadt einladen. Neben dem Schwerpunkt Forschung und Entwicklung auf der HANNOVER MESSE können Sie sich im Adaptronik-Labor von den Lärm- und Schwingungsdämpfenden Eigenschaften der aktiven Materialien überzeugen und die LBF-Versuchshalle kennenlernen. Hier werden seit über 25 Jahren die Räder von PKW, Nutz- und Schienenfahrzeugen ausführlichen Härtetest unterzogen. Die zweiaxiale Radprüfeinrichtung (ZWARP) der Darmstädter setzt weltweit Maßstäbe.

Dienstag, 10. März 2009, 11.00 Uhr
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit,
LBF Bartningstr. 47, 64289 Darmstadt

Ihre Gesprächspartner sind:

- Prof. Dr.-Ing. Holger Hanselka, Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit, LBF
- Dr.-Ing. Tobias Melz, KC-Leiter, LBF
- Wolfgang Pech, Geschäftsbereichsleiter HANNOVER MESSE, Deutsche Messe AG Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zum Mittagsimbiss ein.

Bitte teilen Sie uns auf dem beigefügten Faxformular oder per E-Mail bis zum 9. März 2009 mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen dürfen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.