Deutsche wollen "grüne IT Produkte"

(PresseBox) (Hannover, ) Laut einer im Auftrag von LG Electronics Deutschland GmbH durchgeführten Studie, ist Energiesparen in deutschen Haushalten ein immer wichtigeres Thema. 69% der Befragten bezeichnen sich zudem als umweltbewusste Verbraucher.

Die Bedeutung von "Green Technology" haben längst nicht nur die Medien erkannt. Trends wie "Green IT" und neue Zielgruppen wie die LOHAS (Lifestyle of Health and Sustainability) haben den Weg für ausgereifte und umweltbewusste Technologien geebnet. Wie präsent das Thema beim Konsumenten ist, belegt eine im Auftrag von LG durchgeführte Studie. Die Ergebnisse sprechen klar für eine immer stärkere Verzahnung der Themen Umwelt und Technik: So hat der sparsame Energieverbrauch den Preis als wichtigstes Kriterium bei der Anschaffung neuer technischer Geräte abgelöst.

Energiesparen ist kaufentscheidendes Thema

Wer sich neue technische Geräte anschafft, achtet immer stärker auf die Energieeffizienz und weniger auf den Preis. Neben den hohen Qualitätsansprüchen haben knapp über 32% der Befragten einen sparsamen Energieverbrauch als wichtigstes Kaufkriterium bei Technik bewertet, wobei dies Frauen als deutlich wichtiger erachten als Männer. Dies spiegelt sich auch bei der Einstellung zu umweltrelevanten Themen wider: Knapp 53% aller Befragten bezeichnen das Energiesparen als bedeutendes Thema. LG hat mit seinem W2252TE Monitor bewiesen, dass gerade bei Displays ein enormes Energiespar-Potenzial vorliegt. In der im Dezember 2008 vorgestellten Greenpeace Studie "Green Electronics: the search continues" erzielte der LG Monitor beeindruckende Ergebnisse. Getestet wurden sieben Monitore verschiedner Hersteller auf die Verwendung gefährlicher Materialien, sparsamen Energieverbrauch, Lebenszyklus und andere Faktoren. LGs Öko-Monitor überzeugte dabei als bestes Gerät in der Kategorie "sparsamer Energieverbrauch". Auch in Notebooks steckt viel Öko-Potenzial. So verwendet LG heute schon die Prozessortechnologien der neuen Generation für eine verbesserte Energieeffizienz und eine spürbar längere Akkulaufzeit wie beispielsweise im neuen LG P510 Notebook.

"Grüne Technologie ist für LG nicht nur ein Trendthema. Wir bieten bereits seit Jahren Produkte an, die durch fortschrittliche Technologien auch besonders energie-effizient sind. So wurde beispielsweise der LG Monitor W2252TE als energieeffizientester Monitor in der Greenpeace Studie "Green Electronics Survey" genannt", erklärt Nils Seib, Manager Public Relations bei der LG Electronics Deutschland GmbH. "Als Innovationstreiber wird LG auch weiterhin verstärkt auf umweltbewusste Technologien setzen und einen nachhaltigen Beitrag für die Umwelt leisten", so Seib weiter.

Umweltbewusstes Verhalten Zuhause

Den Konsumenten ist das Thema Umwelt wichtig: Sie legen großen Wert auf energieeffiziente Geräte, informieren sich und kaufen entsprechend ein. Setzt sich aber dieses ökologische Bewusstsein auch im alltäglichen Gebrauch der Haushaltstechnik fort? Der vor allem bei der Unterhaltungselektronik und im Bereich Informations-technologie beliebte Standby-Modus ist ein nicht zu unterschätzender Energiefresser. Hier geben 54% der Befragten an, diesen bewusst zu vermeiden, um Energie zu sparen. Dabei achten Frauen stärker als Männer auf das Energiespar-Potenzial. Diese Tendenz setzt sich auch bei anderen technischen Produkten im Haushalt fort. Umweltbewusstes Verhalten hält somit Einzug in den deutschen Haushalten und wird in Zukunft noch weiter an Bedeutung gewinnen.

Über die Infratest-Studie

Die im Auftrag von LG durchgeführte Studie von Infratest untersuchte die Einstellung zu Umweltthemen und Technologie für das Zuhause. Dazu wurden 1.004 Konsumenten deutschlandweit Ende Januar 2008 befragt. Weitere Informationen zur Studie erhalten Sie auf Anfrage unter lge@f-und-h.de.

Über LG Electronics, Inc. LG Electronics, Inc., (Koreanische Börse: 06657.KS) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen und technologischen Impulsgebern für Elektronik-, Informations- und Kommunikationsprodukte. Der Weltkonzern beschäftigt zurzeit mehr als 82.000 Mitarbeiter in 82 Niederlassungen rund um den Globus. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug im Geschäftsjahr 2007 44 Milliarden US-Dollar. LG ist weltweit der größte Hersteller von Mobiltelefonen, Flachbildfernsehern, Klimageräten, Waschmaschinen, optischen Laufwerken, DVD-Playern sowie Heimkinoanlagen. Weitere Informationen zu LG Electronics Inc. finden Sie unter www.lge.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH über 260 Mitarbeiter in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobiltelefone, Informations-technologie und Hausgeräte. Die deutsche Tochtergesellschaft des Global Players erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von 684,61 Millionen Euro. Im Jahr 2006 erhielt das LG Corporate Design Center die höchste Auszeichnung des red dot design awards: "Designteam des Jahres 2006".

LG Information System Products Der Geschäftsbereich Information System Products umfasst optische Laufwerke, Notebooks, Computermonitore und Monitor-TV-Kombinationen sowie USB-Sticks und Business-Projektoren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lge.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.