CeBIT Webciety Conference fokussiert Wandel der Internetwirtschaft

(PresseBox) (Hannover, ) Die CeBIT Webciety Conference wird vom 6. bis 10. März 2012 unter dem Motto "Designing the Web Operating System" in Hannover veranstaltet. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen die Veränderungen der Internetwirtschaft in einer Zeit, in der das Web als "Betriebsplattform¿ für Geschäftsprozesse und -modelle verstanden werden muss. Schon heute spielt sich ein großer Teil unseres täglichen Lebens und Arbeitens im Netz ab. Das Web als zentraler Bestandteil von ökonomischen und gesellschaftlichen Prozessen ist bereits heute mehr als nur eine Vision. Sei es bei der digitalen Verschmelzung von Alltagsgeräten wie Sportschuhen oder Hi-Fi-Geräten, der Einbindung von externen Prozessen und Ressourcen über Cloud-Technologien in Geschäftsprozesse oder der sozialen Vernetzung der Gesellschaft - das Internet nimmt in immer mehr Bereichen eine wichtige, teils sogar essentielle Rolle ein. "Die CeBIT Webciety zählt mit ihrem Konferenz- und Ausstellungskonzept zu den zentralen Standbeinen des Bereiches CeBIT pro. Hier trifft sich die Generation Facebook mit Online-Unternehmern sowie Vertretern der Unternehmens-IT, diskutiert Konzepte von morgen und stellt Lösungen zum Phänomen Consumerization vor", erklärt Frank Pörschmann, CeBIT-Chef bei der Deutschen Messe AG.

Internationale Keynotes und spannende Diskussionsrunden

Mit rund 40 Themenrunden und mehr als 100 Panelteilnehmern ist die CeBIT Webciety Conference der Nukleus des gleichnamigen Ausstellungsbereiches in der Halle 6. Zu den Höhepunkten der Konferenz zählen die Keynotes von JP Rangaswami, Chief Scientist bei Salesforce, und David Cushman, CEO der Netzwerk-Organisation 90:10 Group. Außerdem ist eine Podiumsdiskussion zum politischen Ordnungsrahmen der Internetwirtschaft mit Vertretern der Internet-Enquete des Deutschen Bundestages geplant.

Neben Beiträgen über Technologietrends wie etwa Content Targeting, Augmented Reality, Location-based Services, eCommerce und Cloud Security geht es auf der Bühne ferner um die Einführung und Umsetzung von kollaborativen und sozialen Geschäftsprozessen, kurz Social Business. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den prozessualen Herausforderungen des "Web Operating System", dessen Dienste in Echtzeit ablaufen und datengetrieben, kontextbezogen sowie leicht bedienbar sein müssen. Diskussionen rund um neue digitale Geschäftsmodelle und ihre Veränderungen für Wirtschaft und Gesellschaft - auch im Hinblick auf das CeBIT-Leitthema "Managing Trust" - runden das Konferenzprogramm ab.

Auszeichnung innovativer Unternehmen

Neben Vorträgen und Podiumsdiskussionen wird den Teilnehmern der CeBIT Webciety Conference auch eine Reihe interaktiver Formate geboten, wie etwa die Seedlounge @ CeBIT. Schließlich ist die Konferenz auch Schauplatz zahlreicher Preisverleihungen wie etwa dem BITKOM Innovators' Pitch und dem European Seal of Excellence Award.

Ob Lösungen aus dem Umfeld des vernetzten Entertainments, Smart Living, Mobile Payment oder Social Media - beim BITKOM Innovators' Pitch 2012 sind wieder tolle Ideen und chancenreiche Konzepte gefragt. Noch bis zum 31. Januar 2012 können sich junge Unternehmer mit ihren neuen Geschäftsmodellen aus dem Bereich "Digital Life" bewerben. Näheres unter: www.innovatorspitch.de. Bereits am 31. Dezember 2011 endet die Bewerbungsfrist für den European Seal of Excellence Award. Das Forum für e-Excellence (EMF) ehrt mit diesem Preis Unternehmen der digitalen Wirtschaft, die sich durch herausragende Produktentwicklungen und Dienstleistungen sowie innovative Marketingstrategien auszeichnen. Weitere Informationen unter www.seal-of-excellence.org.

Live-Übertragung der Webciety Conference im Netz

Um eine möglichst große Zuschauerreichweite zu erzielen, überträgt die Firma nacamar mit ihrem Partner Kupconcept das Programm der Webciety Conference live per Videostream ins Netz. Damit ist die Webciety nicht nur vor Ort in Hannover, sondern auch für Internetnutzer auf der ganzen Welt erlebbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.