CeBIT 2006 Hannover (09. bis 15. März): Noch mehr Angebote für den Mittelstand

Neuer Treffpunkt in Halle 5 / „Forum CeBIT Mittelstand“ mit Live-Studio und Kompetenz-Center / „CeBIT Business Solutions“ mit Software-Lösungen für KMUs

(PresseBox) (Hannover, ) Die CeBIT rückt den Mittelstand als eine ihrer wichtigsten Besucherzielgruppen noch stärker in den Fokus. Zur kommenden Veranstaltung vom 09. bis 15. März 2006 wartet die Leitmesse für Informations- und Kommunikationstechnik mit zahlreichen Neuerungen auf: Neuer Treffpunkt für den Mittelstand in Halle 5 mit „Live-Studio“ und kostenloser Beratung durch Kompetenz-Partner, neue Themen auf dem Forum und der Website, Anbindung an die Sonderschau „CeBIT Business Solutions“ und Mittelstandsthemen auf nahezu jeder CeBIT-Sonderpräsentation. Partner von „CeBIT Mittelstand“ ist der BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V., Berlin).

Anziehungs- und Treffpunkt für Mittelständler, Politiker und Journalisten wird das neu gestaltete „Forum CeBIT Mittelstand“ in Halle 5 (vormals Halle 6). Die Fläche wird auf rund 500 Quadratmeter erweitert. Ein Vortragsforum in Form eines Fernsehstudios lockt mit täglich wechselnden Podiumsdiskussionen, Interviews und Gastvorträgen. Im Kompetenz-Center bieten Institutionen und Verbände wie beispielsweise der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) und das Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr (EC-Net) kostenlose Beratung zu Management- und ITK-Fragen an.

Das „Forum CeBIT Mittelstand“ stellt vier Leitthemen in den Vordergrund, die auch auf dem „ganzjährig geöffneten“ Mittelstandsportal www.cebit-mittelstand.de diskutiert werden: Profitabilität, Mobilität, Sicherheit und Internationalität.

Auf großes Interesse dürften auch die Guided Tours stoßen, die messetäglich durchgeführt werden. Die Touren starten auf dem Forum und führen zu mehreren Ausstellern in den jeweiligen Messehallen mit speziellen Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen. Themen dieser Touren sind zum Beispiel Beschaffung, Kundenmanagement, Sicherheit, e-Business und ERP. Die Anmeldung erfolgt über www.cebit-mittelstand.de.

Wer sich gleich in Halle 5 über das aktuelle Angebot an Informationstechnik für den Mittelstand informieren möchte, sollte die direkt neben dem „Forum CeBIT Mittelstand“ platzierte Sonderpräsentation „CeBIT Business Solutions“ besuchen. Hier stellen Software-Unternehmen sowohl spezifische Branchenlösungen als auch Standard-Applikationen vor. Darüber hinaus werden auf nahezu allen Foren und Sonderschauen der CeBIT 2006 spezielle Produkte oder Veranstaltungen für den Mittel¬stand angeboten. So sind unter anderem Vorträge zu Mittelstandsthemen beim „CeBIT Forum HR“ (Human Resources) in Halle 6 geplant. Auch das Forum „Business Intelligence und Enterprise Information Integration“ in Halle 3 geht auf den Mittelstand ein und diskutiert Lösungen für die intelligente Unternehmensführung und -organisation.

Weitere Informationen zum gesamten Programm der CeBIT 2006 sowie zu einzelnen Angebotsschwerpunkten stehen im Netz unter www.cebit.de.

(Zeichen inkl. Leerzeichen: 3 074)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.