Mit Lichtgeschwindigkeit durch’s Netz

Gut besuchter Infoabend in Queckvoor

(PresseBox) (Borken, ) Rees. (DG) Großen Anklang fand die Informationsveranstaltung zum Glasfaserausbau der Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser im Reeser Wohngebiet Queckvoor. Etwa 120 Besucher lauschten den ebenso informativen wie kurzweiligen Ausführungen von Projektleiter Mirko Tanjsek. Zuvor leitete Bürgermeister Christoph Gerwers die Veranstaltung ein und betonte noch einmal die Notwendigkeit eines zukunftsweisenden Breitbandausbaus, sowohl für die Privathaushalte, als auch für Gewerbetreibende.
Damit dieser Ausbau auch stattfinden kann, müssen sich mindestens 40% der Haushalte im Queckvoor für einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser oder dem Kooperationspartner FL!NK entscheiden. Weitere Infoabende sind am heutigen Dienstag in Millingen, Gaststätte Verbücheln, Hurler Str. 81, am Mittwoch im Bürgerhaus Bienen sowie am Donnerstag in Esserden im Restaurant Zur Linde, Alte Schulstraße 10. Die Infoabende beginnen jeweils um 20 Uhr.

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar. Hier sind auch Details über den Stand der Nachfragebündelung einsehbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer