Mit Glasfaser die ganze Welt vor deiner Tür

Rees soll so schnell werden wie das Licht

(PresseBox) (Borken, ) (DG) Rees. Von wegen, in ländlichen Regionen ticken die Uhren langsamer. Das wird sich zumindest bei Internetverbindungen in Rees zukünftig ändern. In naher Zukunft können die Bürger in Millingen, Bienen, Esserden und Queckvoor möglicherweise mit bis zu 200 Mbit/s über die Datenautobahn brausen. Und das ist nur der Anfang.

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser und die Stadtverwaltung haben die Verträge für den Ausbau eines Glasfasernetzes unterzeichnet. Jetzt ist die Mithilfe der Bürger gefragt.

Am 20. Februar startet die sogenannte Nachfragebündelung. Dabei handelt es sich um einen Aktionszeitraum, in dem jeder Haushalt, der einen Vertrag über ein Produkt bei einem der beteiligten Diensteanbieter abschließt, Sonderkonditionen erhält. So ist das Verlegen der Glasfaserleitung ins Haus beispielsweise kostenlos. Die Anbieter halten attraktive Produktangebote bereit.
Die Nachfragebündelung läuft bis zum 23. Mai. Wenn sich 40% der anschließbaren Haushalte während des Aktionszeitraumes in Millingen, Bienen, Esserden und Queckvoor für einen Vertrag entscheiden, steht dem Ausbau des Netzes nichts mehr im Wege.

Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser lässt es sich dabei nicht nehmen, ausführlich über den Netzausbau, die Produkte und die Sonderkonditionen auf Infoabenden und im Servicepunkt am Markt neben dem Bürgerhaus zu informieren. Die Termine für die Infoabende sind: 7. März Queckvoor, 8. März in Millingen, 9. März in Bienen und 10. März in Esserden. Die Termine werden in Kürze in einer weiteren Pressemitteilung konkretisiert. Auch werden Mitarbeiter von Deutsche Glasfaser von Tür zu Tür gehen und auf Wunsch gern beraten. Keine Sorge: alle Mitarbeiter können sich ausweisen und kommen der Aufforderung dazu auch gern nach.

Was bekomme ich bei Deutsche Glasfaser?


Mit dem Produkt „DGbasis“ surft der Nutzer bereits mit 100 Mbit/s, die symmetrisch sind, also sowohl für Downloads, als auch für Uploads zur Verfügung stehen. Zudem verfügt er über eine glasklare Telefonverbindung. Selbstverständlich kann die bisherige Telefonnummer mitgenommen werden. Mit DGTV bietet Deutsche Glasfaser darüber hinaus hochauflösendes Fernsehen mit gestochen scharfem Bild und vielen Zusatzfunktionen.

Alle Informationen über Deutsche Glasfaser, Termine für Rees und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.


Bildunterschrift:

V.l.n.r.: Kämmerer Andreas Mai, Wirtschaftsförderer Heinz Streuff, Projektleiter Deutsche Glasfaser Mirko Tanjsek und Bürgermeister Christoph Gerwers. Foto: Deutsche Glasfaser.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer