Detecon und IT-Branchenverband BITKOM erstellen Organisationsstudie: Wie sehen erfolgreiche IT-Organisationen im Jahr 2015 aus?

(PresseBox) (Bonn/Eschborn, ) Werden IT-Organisationen in fünf Jahren noch so aussehen wie heute? Kann man den neuen Anforderungen mit einer leichten Anpassung der heutigen Organisation begegnen?
Oder steht ein grundlegender Wandel an? Dies sind die zentralen Fragen der Studie "IT-Organisation 2015 - Facelift oder Modellwechsel?", welche die ICT-Management-Beratung Detecon derzeit erstellt. Sie befragt dazu in Kooperation mit dem IT-Branchenverband BITKOM rund 1.000 IT-Entscheider und Experten aus Deutschland,
Österreich und der Schweiz. Die Ergebnisse der Studie werden voraussichtlich im November erscheinen.

Ziel der Befragung ist es, die wichtigsten Faktoren für erfolgreiche ITOrganisationen der Zukunft zu ermitteln. Die Studie wird einen Ausblick auf zukünftige Organisationsmodelle und die mit ihnen verbundenen Kompetenzen bieten. Im Mittelpunkt stehen deshalb die Merkmale von heute schon erfolgreichen IT-Organisationen analysiert in den "Disziplinen" Demand, Supply und Governance sowie die wichtigsten Problemfelder.
Auch aktuellen Technologie- und Markttrends und deren Auswirkungen auf die IT-Organisation geht die Detecon-Studie nach, zum Beispiel Cloud Computing oder Apps. Einen weiteren Schwerpunkt setzt Detecon auf IT-Reorganisationsvorhaben: Für sie wird die Untersuchung Erfolgsfaktoren und Stolpersteine herausarbeiten.

Teilnahme an Studie noch möglich

IT-Entscheider, die an der Studie teilnehmen, erhalten nach Abschluss der Untersuchung den kostenlosen Studien-Report sowie den Detecon Best- Practice-Ansatz zur Gestaltung von IT-Organisationen. Weitere Informationen sowie den Teilnahme-Fragebogen finden Sie online unter folgendem Link: www.detecon.com/....

Detecon International GmbH

Detecon ist eines der weltweit führenden Unternehmen für ICT-Management-Beratung.
Der Leistungsschwerpunkt besteht in Beratungs- und Umsetzungslösungen, die sich aus dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien, engl.
Information and Communications Technology (ICT), ergeben. Die Dienstleistungen umfassen sowohl die klassische Strategie- und Organisationsberatung als auch die Planung und Umsetzung von komplexen, technologischen ICT-Architekturen und -Anwendungen. Das Knowhow der Detecon bündelt das Wissen aus erfolgreich abgeschlossenen Management- und ICT-Beratungsprojekten in über 160 Ländern.
Detecon ist ein Tochterunternehmen der T-Systems International, der Großkundenmarke der Deutschen Telekom.

Weitere Informationen unter:
www.detecon.com
studie.itorg@detecon.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.