+++ 817.229 Pressemeldungen +++ 33.864 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

17 iF Awards 2016 für designaffairs

Die Design Consulting Agentur erhält für Projekte an den Standorten München, Erlangen und Shanghai 17 der begehrten Auszeichnungen für herausragende Designkompetenz.

(PresseBox) (München, ) Die internationale Strategie- und Designagentur designaffairs beweist ihr breitgefächertes Know-how in den Bereichen Produkt- und Interface-Design: Insgesamt 17 der 18 zur Jurierung eingereichten Projekte aus den Offices München, Erlangen und Shanghai wurden in den Kategorien Apps/Software, Audio, Building Technology, Household und Healthcare mit dem iF Design Award 2016 ausgezeichnet. „Wir sind sehr stolz auf diese Preise. Das ist eine großartige Bestätigung für die enge Zusammenarbeit mit unseren internationalen Kunden“, so Michael Lanz, Geschäftsführer bei designaffairs.

Die DATEV Design DNA setzte sich in der Kategorie Apps/Software durch. Aufbauend auf der neuen Designstrategie der Genossenschaft entwickelte designaffairs eine einheitliche Designsprache. Klare, benutzerfreundliche Designprinzipien garantieren eine optimale Markenkommunikation über alle Kontaktpunkte des Anwenders mit DATEV hinweg und sorgen für eine positive User Experience. Besonderes Augenmerk legten die Experten bei der Entwicklung auf die Konsistenz über die verschiedensten Plattformen, Geräte und Ökosysteme.

In der Kategorie Audio überzeugten die Kopfhörer von fiil, eine vom chinesischen Rockstar Wang Feng neugegründete Marke für hochwertige Audioprodukte. fiil steht für herausragende Qualität der Audio-Komponenten, höchsten Tragekomfort und fortschrittliche Technologie zur Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen. Im Fokus steht dabei die Verwendung herausragender Materialien, die die durch Klarheit gekennzeichnete Produktsprache zusätzlich unterstreichen.

Insgesamt acht Produkte aus dem Hause designaffairs erhielten die iF Auszeichnung in der Kategorie Building Technology.

Mit dem Logamax plus GB192i, GB192iT und GBH192iT sowie dem Logapower BZH192iT und Logatherm GWPS192i wurden alle fünf eingereichten Heizsysteme der neuesten Buderus Titanium Linie ausgezeichnet. Für deren strategische Konzeption und das Design zeichnete die Design Consulting Agentur verantwortlich. Die hochwertige Konzeption und System-optimierung beginnt bei technischen Details, geht über Erleichterungen im Bereich Wartungszugang und findet ihren sichtbaren Ausdruck in der hochwertigen und zugleich unverwüstlichen Titanium-Glas-Oberfläche.

Im selben Segment erhielt auch Junkers mit dem Design von designaffairs drei Auszeichnungen, für Cerapur 9000i, CerapurModul 9000i und dem Supraeco 9000i G. Die Gas-Brennwert-Geräte fügen sich mit einem innovativen Design perfekt in das Wohnumfeld ein und machen die inneren Werte auch von außen erfahrbar. Durch die Touchbedienung im Zentrum der gerundeten Form werden die Einstell- und Bedienvorgänge revolutionär einfach. Der zusätzliche Systemregler unter der Klappe für den Installateur sorgt für eine klare Trennung von System- und Endanwenderfunktionen.

Die chinesischen Hersteller TCL und BAOMI haben gemeinsam mit designaffairs in der Kategorie Household abgeräumt und konnten 2016 insgesamt vier Awards auf ihrem Konto verbuchen.

TCL erhielt drei iF Awards für die Top-Loader Waschmaschine Arc Blue, die Front-Loader Waschmaschine Big Eye Crystal 2.0 sowie den Kühlschrank Air Healthy 460. Der viertürige Kühlschrank mit Luftzirkulationskühlung ist das neueste Mitglied von TCLs Hausgeräte-Familie. Das Design ist eine Erweiterung der ikonischen Gestaltungsprinzipien des chinesischen Unternehmens und vermittelt ein Gefühl von Reinheit, Schlichtheit und Klarheit. Designelemente aus dem Exterieur werden konsistent ins Interieur übertragen und reflektieren den ganzheitlichen Gestaltungsanspruch.

Auch der BAOMI Luftreiniger wurde in der Kategorie Household mit dem iF Award ausgezeichnet. Die Kombination aus einem extrem leistungsstarken Ventilator und mehrlagigem Filtersystem garantiert die effiziente Reinigung der Luft in Innenräumen. Ein eigens entwickeltes Herstellungsverfahren ermöglicht einen nahtlosen Rahmen ohne Entformungsschrägen. Damit lässt sich BAOMI elegant mit verschiedensten Interiors kombinieren. Die minimalistische Benutzeroberfläche wurde auf ihre Kernfunktionen fokussiert: ein einziger Knopf sowie die Anzeige der aktuellen Luftqualität.

Im Bereich der Medizintechnik verzeichnete designaffairs zusammen mit Siemens Healthcare und VDW Erfolge und durfte weitere zwei Auszeichnungen auf dem Award-Konto verbuchen.

Das MRT Siemens MAGNETOM Amira gliedert sich nahtlos in die bestehende Familie der Siemens MRTs ein, optimierte Proportionen und ein neu gestalteter Patiententisch verleihen ihm einen eigenen Charakter. Dafür wurde das Gerät mit dem iF Award 2016 ausgezeichnet. Die Reduktion der Komplexität und die weiche Formensprache zielen auf maximalen Patienten-komfort. Der Kontrast zwischen matten und glänzenden Oberflächen und die Silberfase gliedern das Gerät und reduzieren seine wahrgenommene Größe. Ein neues Beleuchtungskonzept, das zum ersten Mal den Patiententisch einbezieht, zeichnet den Weg des Patienten während der Untersuchung nach.

Der VDW.CONNECT DRIVE™ wurde ebenfalls in der Kategorie Healthcare mit einem iF Design Award geehrt. Der ergonomisch ausbalancierte kabellose Endomotor wird vom iPad mini aus per Bluetooth gesteuert. Bewegungsfreiheit, intuitive Bedienung und individuelle Profile bieten ein Höchstmaß an Flexibilität und Effizienz. designaffairs war im Rahmen des Projektes für das Design der iPad- und Device-Halterung verantwortlich.

Website Promotion

Über die designaffairs GmbH

designaffairs ist eine inhabergeführte, strategische Design Consultancy mit den Standorten München, Erlangen und Shanghai. Das Unternehmen ist international tätig und zählt zu den meistausgezeichneten Kreativagenturen weltweit. In enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden entwickelt die Agentur erfolgreiche Design- und Markenstrategien. Wissenschaftlich fundierte Analyse- und Research-Methoden werden hierbei kombiniert mit der Kreativität und dem Expertenwissen der mehr als 80 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.